1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kur/Herbst-Impressionen aus Oberammergau

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Bodo, 21. Oktober 2004.

  1. Bodo

    Bodo (Mittel)alter Hund

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
    Melde mich hiermit wieder zurück.
    Meine 4-wöchige Kur tat gut. Ich fühlte mich verstanden und kompetent versorgt. Zwar sind meine Medikamtenmassen nicht weniger geworden, aber durfte ich mich doch über 5 kopfschmerzfreie Tage (seit April) freuen!
    Wie die Gegend um mich herum aussah, könnt Ihr anhand der Bilder bestaunen.

    Gruß
    Bodo

    die Rehe sahen uns beim morgentlichen Qi Gong zu!
    Blick ins Graswangtal
    Leider kann ich das Glockengebimmel der Kühe nicht rüberschicken:D
    Kloster Ettal
     
  2. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, lieber Bodo

    schön, daß Du mit Deinen herrlichen Photos zurück bist.
    Ich hoffe, es geht Dir besser. Mit dem Glockengebimmel da müßte
    sich doch auch noch etwas machen lassen.

    In Oberammergau, da würde ich gern auch mal sein.

    Viele liebe Grüße, auch an die Bodofrau

    Neli
     

    Anhänge:

  3. matzi

    matzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Grünen
    Lieber bodo !

    Es freut mich zu hören, das Du die Kur genossen hast. Hätte Dir aber weitaus
    mehr Tage ohne Kopfschmerzen gewünscht. Die Bilder sind wunderschön!!
    Kann man denn garnichts gegen die verfluchten Schmerzen machen?
    Habe selbst 13 Jahre mit Migräne gelebt, habe das jetzt Dank Hormone
    seit 2 Jahren im Griff. Wünsche das Dir auch geholfen wird!

    Liebe Grüße
    Matzi
     
  4. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo bodo,
    ach menno, das mit Deinen Kopfschmerzen ist schlimm.

    Deine Fotos sind echt schön. War noch leider noch nie in Oberammergau. Das Glockengebimmel wäre natürlich schon schön gewesen...;)

    Ach ja, wie wäre es denn mit Glockengebimmel von Christkind...
    http://rheuma-online.de/phorum/showthread.php?t=14231


    Liebe Grüße und lass es ruhig angehen
    gisela
     
  5. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Bodo,

    die Gegende sieht ja sehr erholsam aus. Ich hoffe Deine Erholung hält etwas an und erstmal schönes Zuhause einleben :)

    liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Sabine
     
  6. Mecki

    Mecki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Oberammergau

    Lieber Bodo,

    schön, daß es Dir auch so gut in Oberammergau gefallen hat. Hoffentlich wird das mit Deinen Kopfschmerzen besser. Ich mache bei solchen Gelegenheiten immer Akkupressur und das hilft meistens. Die Fotos sind sehr schön und die Gegend hat mir auch sehr gefallen. Im Speisesaal saß ich immer am Fenster und konnte die schöne Bergwelt bewundern. Habe vor kurzem eine Einladung von dort erhalten, Weihnachten in der Klinik zu verbringen, aber mein Göga wollte nicht so recht. Urlaub will er halt wo anders machen, leider!

    Ganz liebe Grüße von Mecki
     
  7. Gerhard

    Gerhard Badener - in memoriam 08.07.2010 †

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hegau
    Hallo Bodo

    Hoy Bodo
    Wieder daheim galandet also mit einem Kühlein könnt ich dir ja aushelfen hihi :rolleyes: Bis denne mal
    Gruß Gerhard
     

    Anhänge:

  8. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.205
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Schweden
    Schöööön,

    lieber Bodo, dass Du wieder daheim bist. :) Erhol Dich schön von der Kur und ich hoffe, die Kopfschmerzen verschwinden endlich mal richtig. Ich wünsche es Dir von Herzen.

    Liebe Grüsse und Bamsekram,

    Mimmi
    aus dem griesegrauen, neblignassen und dunklen Bålsta
     
  9. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.198
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    Hallo,Bodo!

    Schön,daß Du wieder gut daheim gelandet bist und daß Dir die Kur gutgetan hat.Weniger schön,daß die Kopfschmerzen noch da sind. Warst Du schon mal beim Neurologen zur Abklärung der Kopfschmerzen?Ich habe seit einigen Wochen Kopfschmerzen und mein Rheuma-Doc hat mir das empfohlen,wenn sie nicht weggehen.Da meine Kopfschmerzen aber zum Glück nicht stark sind,warte ich mal ab.Viele Grüße von Ruth
     
  10. Bodo

    Bodo (Mittel)alter Hund

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
    Freut mich, daß Euch die Bildchen gefallen!
    Vielen Dank für Euere guten Wünsche!!!! Wie auch immer (vielleicht hat Mimmis Bamsekram oder Unimaus Zauberei dazu beigetragen) ich hatte bisher (hoffe es bleibt so) keine Kopfschmerzen! Nach der Ankunft hier ging es ja gleich wieder voll ins Geschäftsleben, Berge erwarteten mich an Arbeit (die Alpen wären mir lieber gewesen) und Hektik pur. Vielleicht hat der Besuch der Neurologin (kann ich Ruth nur empfehlen) auch geholfen. 2 Tage vor Antritt der Kur wurde mein Kopf untersucht, die Hirnströme gemessen und ein Kernspind gemacht. Man konnte zum Glück nichts Negatives finden. Die Neurologin meint aber, daß mein Schädel durch MTX/Ibu-Unverträglichkeit und dann Arava -welches gerne zu Dauerkopfschmerz führt- ein zusätzliches Schmerzsyndrom aufgebaut hat. Die Ärzte in O'gau vermuten das auch. Seither bekomme ich zu dem anderen Medis noch Psychopharmaka für tagsüber (die im Gegensatz zum Amitriptylin, welches ich abends schlucke, nicht müde machen) und Betablocker. Also noch mehr Chemie zum Einschmeißen. Ich hoffe, ich komme irgendwann davon wieder runter, freu mich dennoch tierisch:D , daß die Höllenschmerzen im Kopf mal weg sind!
    Liebe Grüße
    Bodo /Snoopie