1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kur für lupis?????

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von sito, 22. September 2003.

  1. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    hallo zusammen,

    ich habe mich nun durchgerungen eine kur zu beantragen. mein doc sagte mir das ich auch einen wunschkurort angeben dürfte.

    also wo kann man hingehen?????
    wer hat erfahrungen????
    welcher kurort ist speziell für SLE patienten????

    mein schwerpunkt sind die nieren, herz/bluthochdruck, anemie (eisen und blut), muskelschwund, ZNS beteiligung, viel zu hohes parathormon und natürlich die gelenke.

    wer kann mir tipps geben.

    lg
    sito
     
  2. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    keine ahnung

    welcher kurort und welche klinik gut wären.-

    aber evtl. hilft dir diese site ja weiter:

    rehakliniken

    alles liebe sito und hoffentlich findest du was geeignetes für dich.


    herzliche grüße

    gabi:D
     
  3. Evita64

    Evita64 Guest

    Bad Bramstedt

    Besonders fit in Sachen Vasculitis und Collagenosen ist Bad Bramstedt.

    Ich fahre übermorgen dorthin zur Reha. Hatte mir Bad Bramstedt gewünscht, weil ich dort schon zwei Mal in der Klinik war (Krankenhaus und Reha sind in einem großen Komplex).

    Wie die Reha dort also ist kann ich noch nicht sagen, aber vor kurzem waren erst Lupus Frau und soweit ich mitbekommen habe, auch andere von R-O dort und von denen kannst Du sicher noch mehr erfahren.

    viele Grüße und ich hoffe es klappt bald mit Deiner Kur

    Eva
     
  4. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Kur

    Hallo Sito,

    Sie war in Bad Rappenau und es hat Ihr sehr gefallen .......
    frag mich mal.

    Alles liebe Gisi
     

    Anhänge:

    #4 22. September 2003
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2006
  5. Lupus-Frau

    Lupus-Frau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niedersachsen, Nähe Celle
    hallo sito,

    Bad Bramstedt ist für LE wohl die erste wahl lt. aussage meiner rheumatologin.
    es gibt dort auch ein krankenhaus, in dem schwerpunktmäßig Lupis behandelt und eingestellt werden. ich hatte bei einem assistenzarzt des krankenhauses ein kollagenoseseminar besucht und er wusste, wovon er redete, auch wenn er selbst keinen Lupus hatte.

    ich war dort im juni/juli 2003 für vier wochen und habe mich dort wohl gefühlt, die anwendungen waren gut und reichlich, das essen bestens.

    wichtig scheint es wohl auch zu sein, an welchen arzt man dort gerät, diese erfahrung habe nicht nur ich dort gemacht. doch auch auf die arztwahl kann man wohl im vorfeld etwas einfluß nehmen, wie ich mitbekommen habe.

    um es kurz zu machen:

    Bad B. kann ich empfehlen, auch wenn ich keinen anderen vergleich habe. solltest du fragen haben, dann hinterlasse doch eine nachricht.

    einen schönen abend

    Lupus-Frau (Betty)
     
  6. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    kennt jemand von euch was im bayernländle?
    wollte eigentlich nicht so weit weg, damit meine kiddis (die ja noch recht klein sind) wenigstens am sonntag zu besuch kommen können! die mütter unter euch kennen das problem mit den verlustängsten der kinder bestimmt, nach den ständigen KH aufenthalten in den letzten jahren, leider vor allem mein kleiner darunter.

    lg sito
     
  7. Peewee

    Peewee Guest

    kur für lupis

    Hallo sito,

    ich habe Sklerodermie und war schon des öfteren im Rheumazentrum Oberammergau in der Waldburg-Zeil-Klinik. Habe schon verschiedene Ärzte dort gehabt und war immer sehr zufrieden, auch mit den Behandlungen. Dort ist auch ein Krankenhaus dabei, damit ist die medizinische Seite mit abgedeckt.
    Gruß Peewee
     
  8. Babette

    Babette Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sito,

    wenn Du Angst hast wegen Deinen Kindern, dann nimm sie doch einfach mit(falls Dir das gesundheitlich nicht zu viel wird). Es gibt nämlich auch gute Kliniken, die eine Kinderbetreuung mitanbieten. Du kurst, Deine Kinder sind tagsüber in guten Händen und am Abend und an den Wochenenden hast Du sie bei Dir. Ob das allerdings in Bad Bramstedt möglich ist, weiß ich nicht.

    Babette
     
  9. Evita64

    Evita64 Guest

    Bramstedt - Kinder - möglich

    Lupus-Frau ist alleinerziehend und konnte ihre Tochter (9) auch nach Bad Bramstedt mitnehmen.
    Erkundigt Euch mal bei ihr, ob das auch mit mehreren Kindern klappt und ob es Altersbeschränkungen gibt.

    Ich fahre morgen ohne meine Kinder nach Bad Bramstedt, wobei meine Familie mich in der Mitte der Zeit mal für ein paar Stunden besuchen kommt.

    @ Sito viel Erfolg bei der Suche nach dem richtigen Ort, die Kinder mitnehmen ist natürlich auch eine gute Alternative

    viele Grüße
    Eva