1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Künstliches Gelenk für Kinder

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Edmund, 26. März 2003.

  1. Edmund

    Edmund Guest

    Hallo Ihr Lieben,
    im Forum www.kuenstliches-gelenk-forum.de habe ich folgenden Hilferuf gefunden. Wer kann dort antorten?
    Liebe Grüße
    Edmund

    Hallo.

    Mein Sohn ist 12 Jahre alt, hat eine Juvenile Chronische Polyarthritis,
    mit beidseitige Hueftdestruktion und Hueftkopfnekrose, wobei rechts viel schlimmer ist als links.

    Er geht miT Gehstuetzen und andere Hilfsmittel wie Sitzroller und Rollstuhl. Gans ohne Mitteln schafft er nur 3 b is 4 Meter.

    Er hat zeitweise Schmerzen hat aber durch eine Synevectomie und Sehneverlaengerung rechts, eine gute Bewaeglichkeit.
    Wir haben 2 verschiedene aerztliche Meinungen.
    1- Jetzt operieren, den das Kind verlernt das Gehen, wird eine bessere Knochendichte haben( weil er wenig belastet und eine Cortison langzeittherapie von 9 Jahren hinter sich hat) und eine bessere Lebensqualitaet.
    2- Versuchen Zeit zu gewinnen um die TEP dann zu realisieren wenn er ausgewachsen ist, oder zumindest etwas aelter ist. Inzwischen viel Krankengymnastik.

    Dazu moechte Ich fragen wer uns Auskunft geben kann.

    Kann man durch eine fruehe O.P. mehr positives als negatives erreichen?
    Gibt es Studien in Kindern?
    Was fuer eine Prothese kaeme in Frage?
    Wer kann uns mehr dazu sagen?

    Danke fuer jede Auskunft
     
  2. anko

    anko Guest

    Hallo Edmund,

    habe den Forumseintrag nicht gleich gefunden, aber gesehen, dass du dort Moderator bist. Darum nehme ich jetzt den einfachen Weg.

    Es gibt eine maillingliste für Eltern rheumakranker Kinder. Anprechpartner hierzu ist u.a. Nixe (wenn ich nicht wieder alles durcheinander bekommen habe ?:-().

    Infos hierzu unter: http://people.freenet.de/sbuck/rmailing.htm.

    Gib diese Adresse doch einfach mal weiter. Vielleicht ist dort jemand dabei, der Helfen kann.

    Gruß

    Anja
     
  3. Edmund

    Edmund Guest

    Hallo Anja,
    Der Beitrag im Forum www.kuenstliches-gelenk-forum.de unter
    "Operationsmethoden" wurde von Marceltoro geschrieben.
    Mit freundlichem Gruß

    Edmund