1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kristina ist wieder da...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Kristina cux., 19. April 2007.

  1. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vor ein paar Wochen habe ich mir ja eine Auszeit genommen. Das tat mir sehr gut. Ihr wisst ja durch meinen Beitrag vor ein paar Wochen wie schlecht es mir vor allem auch Psychisch ging/geht.

    Am 20. März bin ich zur Reha nach Bad Eilsen gefahren. Gestern am 18. April bin ich wieder nach Hause gekommen. Die Reha wurde 8 Tage verlängert, somit war ich 29 Tage dort.

    Es war wirklich richtig richtig SUPER!!! Soooo tolle Therapeuten und Ärzte, so liebe Menschen, einfach nur Perfekt. Ich habe mich diesesmal richtig "sauwohl" gefühlt. Es tat so gut den Abstand von allem zu haben und nur an mich zu denken.

    Ich habe viele Therapien bekommen, fast nur Wellness, Hydrojetmassage, Cremepackungen, Massagen, Wassergymnastik, Fibro Gymnastik (da waren wir nur zu zweit *grins*) und noch viel mehr. Ich hatte auch von mir aus 2 Psychologische Gespräche.

    Meine Fibro Kollegin und ich haben uns super verstanden, da wir 2 die einzigen mit Fibro dort waren und die Seminare dann auch nur zu zweit hatten. Die Seminare über Fibro waren super, viele wichtige Informationen usw.

    Bei der Fibro Gymnastik hatten wir so ziemli9ch am meisten Spaß, wir hatten immer was zu lachen, der Therapeut war aber echt gut drauf.

    Die Aufnahmeuntersuchung hatte ich bei Dr. Ecklebe (Sweety da warst du auch ;) ). Er hat sich satte 2 Stunden Zeit genommen und mir viel erklärt und Untersucht und geredet, 2 Stunden, der wahnsinn. Er hatte immer für einen Zeit egal um was es ging, man brauchte nur bei ihm an der Tür Klopfen.

    Die Abschlussuntersuchung hatte ich leider nicht mehr bei Dr. Ecklebe sondern bei Dr. Schildmeyer, der auch sehr nett und kompetent ist.

    Es wurde 2 mal Blut abgenommen und 2 mal EKG gemacht.

    Lyrica haben wir erhöht, das Myoson haben wir geschafft zu reduzieren und das nehme ich nur noch Abends, anstatt morgen mittags und abends. Novalgin haben wir auch versucht zu Reduzieren, der Schuss ich baer nach hinten gegangen.

    Nun werde ich weiter Psychologische hilfe in Anspruch nehmen und habe 6 Monate Muskelaufbautraining bekommen von der Klinik *juhu* und evtl. übernimmt nach den 6 Monaten die Krankenkasse das weiter für max. 2 weitere Jahre.

    Das was alles passiert ist habe ich nicht verarbeitet wovon ihr wisst, das dauert länger bis man die ganzen sachen verarbeitet hat, aber ich denke Positiv.

    Nun werde ich in die Rheuma-Liga in Bremen eintreten als neues Mitglied. Dazu wurde mir geraten und ich mache es auch.

    Montag arbeite ich wieder und freue mich schon, hab aber auch Angst irgendwie.

    Nun wird auch noch ein Bürostuhl beantragt bei der Rentenversicherung. Ein Stuhl der sich meinem Körper anpasst. Ergonomisch, Flexibel.

    Ihr seht, es ist viel passiert und ich hoffe das ich vieles ändern werde. Vor allem mehr an mich zu denken und mir nicht nuzr die Probleme der anderen anhöre, das werde ich jetzt nicht mehr machen. Außer natürlich bei ganz engen Freunden.

    Schmerzfrei bin ich leider nicht, typisch für Fibro. Mein ständiger Schwindel kommt auch von der Fibro und vieles mehr.

    Ich grüß euch ganz lieb und freue mich wieder hier zu sein.


    Liebe Grüße
    Kristina
     
  2. laface

    laface Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Jubel

    hi kris,

    da bist du ja wieder.
    ist das schöööööön.
    ich werde mir gleich deinen bericht in ruhe durchlesen und schonmal mein chat-tool anschmeissen.
    ich freue mich sehr :)

    welcome back!!!!!!!!!

    bis gleich
    ein fast italiener der ab und an griechisch isst... <-- vorsicht insider hihihi
     
  3. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Es ist schön von dir zu lesen.

    Einfach schön das du wieder da bist und es dir vielllllllll besser geht.


    Gruß rephi38.:)
     
  4. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hey Kristina,

    schön, dass Du wieder da bist... und viel viel Glück für den Arbeitsbeginn. Lass Dir deswegen keine grauen Haare wachsen und mach Dir auch keinen Stress dadurch. Das bekommt unserer Kollegin Fibro nähmlich gar nicht ;) .

    Liebe Grüße
    Colana
     
  5. Stine

    Stine Stehauffraule

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    37
    Hallo Kristina,
    herzlich willkommen wieder zuhause und hier bei R-O. Schön, dass du wieder da bist. Lass es langsam angehen, damit du noch lange von deinem "Wellness-Urlaub" zehren kannst.
     
  6. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Kristina ,

    rehi zurück, lass dich drücken.

    :) Kira
     
  7. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo Kristina,

    schön: das Du wieder da bist,
    " : das es Dir in unserer Gegend gefallen hat,
    " : das Dir die Klinik gefallen hat (kenne sie vom Tag der offenen Tür)
    " : das es Dir so viel Schwung gegeben hat,
    " : das Du so viel Positives mitnehmen konntest.
    :D Einfach nur schön !! :D
    LG von Elke.
     
  8. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo kristiana,

    schön, dass du wieder da bist,
    und dass du so gute erfahrungen gemacht hast!

    welcome back, marie
     
  9. KerstinB.

    KerstinB. Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Liebe Kristina!
    Schön, dass Du wieder da bist. Lass es bloß langsam angehen, damit Du noch lange von der Reha was hast.
     
  10. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hallo kristina,

    na das hört sich doch mal nach einer gelungenen und erfolgreichen reha an :) freut mich zulesen das es dir psychisch besser geht...so sind auch die schmerzen und viele andere leichter zuertragen..
    ich drücke dir die daumen das deine neue energie lange anhält.viel erfolg beim nur an sich denken..ist schwer aber es lässt sich umsetzten;)

    lg
    bine
     
  11. Pitschi

    Pitschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    thüringen
    Willkommen zurück!

    Krisen gestalten !!!

    Es gibt kein Wachsen und kein Reifen ohne Krisen.
    Du kannst sie als Bedrohung, aber auch als Chance verstehen.
    Dann wird die Krise zum Signal dafür, dass du mehr bist als
    deine Schwäche oder dein Schmerz.
    Sie ist dann ein Fingerzeig, mehr als bisher aus deinem Leben zu machen.

    Helge Adolphsen
     
    #11 19. April 2007
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2007
  12. KatzeS

    KatzeS Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Kristina,

    ich freue mich für dich, dass die letzten Wochen insgesamt doch so positiv waren. Jetzt hast du sicher neue Kraft, um es mit den anderen Schwierigkeiten auch noch aufzunehmen.

    Lg KatzeS
     
  13. bebe03

    bebe03 Bechti-Mädel

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Mausili :)

    Das ist schön das du wieder da bist und das es dir besser geht...
    Lass dich drücken ;)

    LG bebe
     
  14. ibe

    ibe Guest

    Liebe Kristina,

    es freut mich, so positiv von dir lesen zu können. Das ist doch klasse. Du wirst dein Leben schon in den Griff bekommen, ganz sicher.

    Schön, dass du wieder hier bist.

    Liebe Grüße von ibe.


    [​IMG]
     
  15. Sweety

    Sweety Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Cuxhaven
    na super,

    Hey Kristina,

    Schön das du wieder da bist

    das freut mich sehr,das es dir dort auch so gut gefallen hat,ich denke es gebührt vor allem die Behandlung und Zeit von Doc Ecklebe,die er für seine Patienten aufbringt.Aber auch die Therapeuten arbeiten sehr gut.

    Aber das es für dich so positiv verlaufen ist,ist supergut,das du jetzt erst einige Zeit brauchst um dich wieder zu Hause zu fühlen und alles zu verarbeiten,ist klar.Bei mir dauerte es auch ziemlich lange(vor allemhatte ich ja vorher den Klinikaufenthalt).
    Und so wie du schreibst,hast du ja auch viel mitgenommen(psychisch und physisch)da hat es sich doch gelohnt,alleine die Anwendungen sind in der Klinik schon toll und die Therapeuten geben sich alle Mühe.

    Liebe Kristina,genieße die zeit danach,man ist ja doch immer noch recht euphorisch.Ich denke,du wirst auch mit mehr Energie und Freude arbeiten gehen,denn so eine Kur vermittelt einem doch mehr Kraft.
    Ich denke an dich!

    Sweety
     
  16. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, liebe Kristina,

    ich freue mich, dass Du wieder da bist

    und dass Deine Behandlung Dir wieder Energie gebracht hat.

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Glück und Gelassenheit.

    [​IMG]

    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  17. Mutterkutter

    Mutterkutter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Hallo Kristina,Herzlich Willkommen zurück.Es freut mich so viel positive Dinge zu hören.Und das andere kriegst Du bestimmt auch noch in den Griff.;)