1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kribbeln nach OSG-OP

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Chillin, 12. April 2010.

  1. Chillin

    Chillin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe vor 3 Wochen ein neues Sprunggelenk bekommen.
    Seit der Schmerzkatheter gezogen wurde (am 2 postoperativen Tag), habe ich ein unangenehmes Kribbeln im Bereich der Zehen :confused:.
    Besonders in Ruhephasen und beim Einschlafen ist es sehr störend :eek:.
    Die Ärzte wissen keinen Rat und meinen Geduld wäre notwendig, irgendwann geht es von allein weg!?
    Hat jemand von euch damit Erfahrung und kann mir sagen, wie lange es dauert, bis ich meinen Fuß wieder vernünftig spüren kann???
    Ich danke schon mal im Voraus, für wirklich nützliche Tipps.
     
  2. flower

    flower Die Ungeduldige

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chillin!

    Ich hatte in den letzten Jahren einige Fuß OPs und leider werden da öfters mal ein paar Nerven geschädigt.
    Deine Ärzte haben recht. Es ist Geduld gefragt.

    Bei mir hat es meist ca. 1/2 bis 1 Jahr gedauert, bis das Gefühl wieder kam. allerdings war es nicht die ganze Zeit so nervig, da man sich auch an das Gefühl gewöhnt und es nicht so stört (das hat vielleicht 1-2 Monate gedauert in den meisten Fällen).

    Auch wenn die Schwellung runtergeht, kann es sein, dass der Druck auf den Nerven nachlässt und es ihm besser geht (erlebe gerade das Gegenteil, durch Wassereinlagerungen uvm wird ein Nerv gequetscht und "nervt" :D).

    Wenn du mit den Antworten deiner Ärzte nicht zufrieden bist, bitte doch um eine Überweisung zum Neurologen. Dort war ich einmal, um einen Nervenschaden abzuklären, der sich leider nicht zurückgebildet hat. Aber dafür ist es vermutlich nach 3 Wochen noch zu früh...

    Solange du ein eingeschränktes Gefühl im Fuß hast, ist es sehr wichtig, dass du gut auf den Fuß aufpasst. Druckstellen o.ä. wirst du wahrscheinlich nicht so schnell merken, daher solltest du deinen Fuß gut auf Druckstellen oder andere Verletzungen kontrollieren :)

    Viele liebe Grüße und gute Besserung,

    flower :)
     
  3. Chillin

    Chillin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Flower für deine aufmunternden Worte.
    Also werde ich echt mal abwarten, wie sich die Sache entwickelt. Ich hoffe nur es dauert nicht all zulange, denn es ist wirklich unangenehm. Aber wem sage ich das, wenn du deine eigenen Erfahrungen damit schon gemacht hast.
    LG und ´ne schöne Woche, Chillin.