1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kribbeln in den Zähnen ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von delphin, 27. Oktober 2013.

  1. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Ich habe seit einigen Tagen kribbeln in den unteren Zähnen , nicht im Zahnfleisch direkt an den Zähnen. Es tut nicht weh ist aber einfach unangenehm , wer kennt das . Die Zähne sind in Ordnung , der Zahnarzt weiß auch nicht so recht. Putzen tue ich mit Sensodyne , was etwas Milderung bringt , aber es geht nicht weg.

    Kennt jemand das von Euch , und wenn ja was macht Ihr dagegen?

    LG. und noch einen schönen Sonntag wünscht der delphin
     
  2. Haselmaus

    Haselmaus Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    20
    Hallo delphin,

    kribbelt es hauptsächlich wenn du Mineralwasser trinkst, oder auch sonst.

    Leider sind meine Zähne auch seit ein paar Wochen wieder empfindlich. Wenn das Geträk nicht die richtige Wärme hat spüre ich den Nerv oder wie du sagst dieses kribbeln. Habe des öfteren Elmex aufgebürstet, ohne große Wirkung.

    Nimmst du auch Leflunomid als Basis?

    LG Aurelia
     
  3. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Hallo Aurelia

    Nein das kribbelt bei mir ohne , das ich was esse oder trinke, einfach nur so . Mal ist es weniger mal mehr. Allerdings nur einige Zähne im Unterkiefer.
    Ich habe für mich das Gefühl das die Sensodyne Zahncreme es etwas erträglicher macht. Aber angenehm ist es trotzdem nicht.

    Ich Spritze Cimzia , ich glaube nicht das das Medikament was damit zutun hat, da ich das auch schon bei Enbrel oder Arava hatte. Es kommt und geht immer mal wieder. Es ist ja auch kein Schmerz , einfach ein blödes Gefühl und keiner kann mir Erklären was das ist und was die Ursache ist.
     
  4. lumpi64

    lumpi64 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Delphin,

    ich hab auch so was ähnliches und zwar in den oberen Schneidezähnen. Das kommt ganz plötzlich und fühlt sich an wie ein Bitzeln bzw. unterschwelliger Schmerz, dauert vielleicht 1-2 Minuten und dann ist es weg. Ansonsten hab ich überhaupt keine Zahnschmerzen. Meine Zähne sind völlig ok, in meinem zarten Alter von fast 50 Jahren hab ich ganze 5 Plomben (die waren mal aus Amalgan, hab ich vor Jahren gegen Kunsstoff austauschen lassen bzw. 2 auch durch Keramik, weil länger haltbar) und alles noch die eigenen Zähne. Keine Kronen oder sonst was. Hab mich auch schon gefragt, ob das was mit der PsA zu tun hat. Werd den Zahnarzt beim nächsten Besuch mal drauf ansprechen.
     
  5. Marmeladensemmel

    Marmeladensemmel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Dunstkreis von München
    Ich kenne so ein ähnliches Gefühl. Bei mir ist es manchmal, als würden die Zähne an den Zwischenräumen jucken. Ich habe das seit vielen Jahren immer mal wieder. Mit den Rheuma-Medis hängt es bei mir definitiv nicht zusammen, da ich dieses Jucken schon viel länger habe. Meistens tritt das Jucken auf, wenn ich eine Erkältung habe/bekomme, aber nicht nur.

    Was es ist bzw. wodurch es ausgelöst wird, weiß ich leider auch nicht.
     
  6. lumpi64

    lumpi64 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    6
    Ich hab das tatsächlich so ziemlich im gleichen Zeitraum bemerkt, als die Beschwerden in den Fingern anfingen und ich deswegen zum Rheumatologen überwiesen wurde. Nur einen Zusammenhang hab ich da noch nicht gesehen.
     
  7. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Ich habe das schon länger , konnte das auch oft beobachten als ich noch kein CP hatte, deshalb denke ich nicht das es damit in Zusammenhang steht. ich muss nun heute wieder zum Zahnarzt , ich glaube der Verzweifelt bald , wenn er mich sieht. Aber heute ist es richtig schlimm , es ist einfach nur nervig.
     
  8. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Der Kribbeln bleibt , der Zahnarzt kann auch nichts finden. Dann muss halt hoffen das es irgend wann von alleine weg geht. Sollte von Euch jemand Mittelchen wissen oder andere Tipps bitte gern weiter geben.

    Danke