1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kribbeln in den Beinen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Detta, 28. November 2004.

  1. Detta

    Detta Rita

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich nehme MTX seit 2 Jahren und habe seit ein paar Tagen ein ständiges, unangenehmes Kribbeln in beiden Beinen und ab heute auch schon in den Händen. Nach längerem Forschen bin ich auf die Nebenwirkung vom MTX gekommen, da steht unter zentrales Nervensystem: Muskelschwäche oder Parästhesien (Kribbeln) in den Extremitäten. Hat jemand von Euch die gleichen Erfahrungen gemacht ? Für Eure Antworten im voraus vielen Dank.

    Liebe schmerz- und nebenwirkungsfreie Grüsse von Detta
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    hi detta,
    das kann tatsächlich als nebenwirkung von mtx auftauchen. du müsstest in dem fall mit deinem arzt evtl. eine andere dosierung erwägen.
    oft kommt es aber im verlauf der erkrankung zu zusätzlichen probleme wie RLs (RESTLESS LEGS) oder auch durchblutungsprobleme. beides solltest du dringend beim arzt abklären, evtl. zusammen mit einem neurologen.

    lieben gruss, kuki