1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kreativ-Ecke

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von puffelhexe, 17. November 2014.

  1. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu.

    so Mädels. Tee und Puschen an. hätt
    ich nun beinah gesagt. :)

    mein Mann ist grad los und holt mir
    aus dem Bastelladen Papier und
    Pastellkreide.

    ich dachte, so eine kreativ-ecke wäre
    vielleicht nicht verkehrt.

    was bastelt ihr? oder malt noch jemand?
    hat jemand ne schöne deko Idee?
    einen tollen tipp für häkelmützen?
    spezieller weihnachtsbastelkram.
    adressen für bastelZubehör. strickanleitungen.
    Austausch über maltechniken. stricktipps.
    Ideen zum nähen...wie dekoriert
    ihr eure Fensterbank? vorlagen für
    FensterBilder. Austausch über ServiettenTechnik...

    ja. so. vielleicht kommen ja spannende
    Gespräche zusammen. und interessante.

    ja. also. ich versuche mich ab
    morgen in pastellmalerei. macht
    zufällig jemand das gleiche.

    ansonsten schreibt alles, was euch
    ganz kreativ einfällt. :)

    liebe Grüße von puffel
     
  2. Sinela

    Sinela Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    1.852
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Puffelhexe!

    Dieser Thread ist eine klasse Idee!:top: Ich male auch mit Pastell, allerdings keine Bilder (die male ich mit Acryl), sondern ich male schattiere Modellpferde damit. Außerdem schreibe ich noch Kurzgeschichten. Serviettentechnik habe ich auch schon ausprobiert, sowohl bei den Pferden als auch bei den Bildern. Ich würde ja gerne Fotos zeigen, weiß aber nicht, mit welchem Bilderdienst man diese hier am besten einstellt.

    LG, Inge
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    #3 17. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2014
  4. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    danke kukana.

    eigentlich dachte ich garnicht
    so an Bilder reinstellen. sondern
    an eine locker gemütliche Unterhaltung.

    lass uns doch bitte schauen, wie dieser
    thread ankommt.
     
  5. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Hi,
    Oh das gab es damals auch, die Leute haben sich ja ausgetaucht. Muss ja kein täglicher Austausch sein, ich dachte es geht dir eher um Anregungen da du doch kreativer sein möchtest? das was dir vorschwebt ist dann ja eigentlich wieder ein IG- aber auch die gibts schon? Ich hab nicht alle im Kopp.

    Und in dem Thread der bereits seit 2003 läuft gibt es jede Menge auch an Bastelarbeiten.

    Und Origami kann man sehr viel machen- probier einfach mal aus. Ich hab auch 100 mal was gefaltet und weggeworfen bevor es einmal richtig gut wurde. Zur zeit werdens nur verschiedene Tüten für Süßigkeiten zu Weihnachten :) aber ich hab sogar mal einen Würfel geschafft den man aufpusten musste, nur der blöde Schuh klappt nicht.

    LG Kukana
     
  6. Sinela

    Sinela Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    1.852
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo!

    Okay, keine Fotos. *zwinker* Ich dachte halt, damit man eher versteht, was der andere so macht, aber ein reiner Erfahrensaustausch ist ja auch nicht schlecht.

    LG, Inge
     
  7. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    meinetwegen auch Fotos. aber
    es soll auch keine reine Galerie werden.
    wenn nun jeder seine bastelFotos rein
    setzt, wird es ja wieder so unübersichtlich.

    ich suche grad jemanden, der mir bei
    der pastell Technik, was zu estompen
    sagen kann. (ein hilfsmittel zum verwischen)
     
  8. Sinela

    Sinela Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    1.852
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Stuttgart
    Von mir aus müssen keine Fotos sein, die kann man ja in dem anderen Thread einstellen (weiß nur immer noch nicht mit welchem Bilderdienst ich das am besten mache).

    Was das verwischen bei Pastell angeht: Da kannst du die Finger nehmen oder ein Taschentuch, Watte- oder Kosmetikstäbchen gehen auch.

    LG; Inge
     
  9. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ich tu mich da grad schwer. für
    jede Farbe immer ein TaschenTuch...
    da komm ich ja ins tüdeln. :);)
     
  10. Lächeln

    Lächeln Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hab kürzlich bei einer Freundin gesehen, dass sie das verwischen mit einem Borstenpinsel macht. Habs ausprobiert, das klappt prima. Ich wasch den Pinsel nicht jedes Mal aus, sondern verwende einige gleichzeitig, einen für helle Farben, einen für dunkle - und dazwischen wisch ich den nur an einem Taschentuch ab.
    Aber ne staubige Angelegenheit bleibt das Malen mit Pastellkreiden, so schön die Ergebnisse auch sind.

    Dass man das fertige Bild mit Haarspray ansprühen kann, damit sich die Farben nicht mehr unbeabschtigt verwischen, wisst ihr sicher schon.

    LG
    Lächeln
     
  11. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ach. danke schön.

    das mit dem borstenpinsel ist ja
    ein guter tipp. ich hätte jetzt
    gedacht, Pinsel wären zu weich
    zum verwischen...

    dann muss mein Mann mir mal
    zwei oder drei aus dem baumarkt
    mitbringen.

    ich hätte mich nun wahnsinnig
    gemacht, und immer für jede
    Farbe einen genommen.
    weil sonst gelb mit grün verwischt.

    aber stimmt. man kann die ja
    zwischendurch mal ausstauben
    oder mal abwischen.

    danke lächeln. :)
     
  12. Lächeln

    Lächeln Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    gerne doch :), puffelchen. Die Pinsel, die ich nehme, sind ca. 1 cm breit.
     
  13. Tusch

    Tusch Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Hamburg
    Hallo
    zur Zeit male ich gar nicht mehr - irgendwie fehlt mir die Motivation zu irgendwas:mad:
    Aber früher hab ich viel mit Pastellkreide gemalt - verwischt und ausgeblendet etc hab ich gerne mit einem Geschirrspülschwämchen - die kann man im Großpaket billig einkaufen und man kann sie sich so zu recht schneiden, das sie auch ganz direkt einzusetzen sind...
    einfach mal ausprobieren :top:
    Viel Spaß dabei
    Gruss
    Tusch
     
  14. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    danke lächeln. dann muss ich
    mal meinen Mann in baumarkt
    schicken. 1 cm breite borstenpinsel...
    okay.

    liebe tusch. deine Idee ist auch gut.
    kleine Küchenschwämme...und tusch,
    hast du dir dann die kleinen Stücke
    Küchenschwämme fürs nächste mal
    weggepackt? und dann für jede Farbe
    einen? oder hast du auch son paar
    Farben zusammengepackt?

    ich bin schon fleißig dabei. mein Mann
    sagt, dass sieht aus, wie kleckse im
    Wind. :) ich finde, das sieht aus wie
    ein Picasso. ;);):):)
     
  15. Tusch

    Tusch Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Hamburg
    Hey Puffel,
    ich hab die, glaube ich ,ausgewaschen - ist aber lange her.
    Freu mich, dass du so motiviert dabei bist.
    Und in jedem von uns steckt doch ein kleiner Piccaso:partytime:

    viel Spaß weiterhin
    Gruss
    Tusch
     
  16. gf_tanja

    gf_tanja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Nähe von Wolfsburg
    Hallo Ihr Lieben,

    diese Spülschwämme sind auch prima, wenn man was zu lasieren hat. Ich kann das damit besser als mit einer Malerrolle.

    Zeichnen kann ich gar nicht, das sieht immer aus wie von einem Kleinkind.

    Letzten Winter habe ich viel gehäkelt. Ich bin dem Beanie-wahn verfallen. Zuletzt habe ich mich an einer gehäkelten Kreisweste ausgetobt. Leider erst halbfertig. Die ersten Runden sind sehr schnell gehäkelt aber je größer die werden... da fehlt mir dann das Erfolgserlebnis. Im Moment bin ich ausgeschaltet, im rechten Handgelenk habe ich ein schönes Überbein. Beim Handchirurg war ich schon, bin aber zu feige, einen Termin für die OP zu vereinbaren.

    Früher habe ich auch gern genäht. Aber leider fehlt mir die Zeit (Hausumbau, Arbeit, Kinder...) Wenn unser Umbau fertig ist, bekomme ich eine Nähecke auf dem Ende vom Flur. Wenn die Maschine stehen bleiben kann, setzte ich mich schneller mal dran.

    Viel Spaß beim Werkeln
    Tanja
     
  17. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Puffelhexe,

    aber gerade das macht doch den Reiz aus. :) Farbliche Übergänge, Farben, die gemeinsam wirken etc :)


    Interessante Anleitungsvideos findest Du u.a. hier:

    http://www.youtube.com/user/MSAART/videos

    http://www.mein-kreativatelier.de/anleitungs-videos/



    abstrakte Pastellmalerei

    http://www.kunst-malerei.info/maluebungen-pastellmalerei.html


    Und hier kann man viele Dinge shoppen *seufz*

    www.gerstaecker.de


    Interessante Effekte gibt es beim Malen mit weissen Stiften auf schwarzem oder dunklem Papier :)

    Ich wünsche Dir viel Freude beim Malen und Experimentieren. Nur Mut :)
     
  18. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu. wer von den Künstlern
    hat ne Idee?

    ich bin ja noch frisch am
    experimentieren. aber
    momentan ist das malen
    mit pastellkreiden meins.
    da kann man so schön
    verwischen. :)

    allerdings kann ich weder Porträts
    noch Landschaften, noch Stillleben.

    ich male mehr so abstrakte Kunst. :);)

    nun kam ich vorhin auf folgende
    Idee...

    ich mag eigentlich mandalas gerne.
    vorgegebene formen und man kann
    die schön bunt ausmalen. und
    verwischen müßte da auch interessant
    aussehen.

    aber mandala-blöcke sind ja auf
    normalem Papier. um mit pastell
    kreide zu arbeiten, braucht man
    ja spezielles rauhes Papier.

    ich habe schon im net gekuckt.
    pastellmalen und mandalas
    verbinden, das scheint es nicht
    zu geben.

    hat jemand ne Idee, wie man
    sowas hinkriegt? oder gibt
    es sowas doch?

    liebe Grüße von puffel
     
  19. moi66

    moi66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    37
    Mandala-Designer

    Hallo Puffelhex,
    meine Tochter hatte so einen "Mandala-Designer" - das sind Kunstoff-Platten mit einem ausgestanzten Zahnrad-Kreis in der MItte, in das man verschiedene kreisförmige Platten einlegen kann, die dann wieder Motive ausgestanzt haben.
    Also dann: Blumenumriss malen..drei/vier/fünf "Zähne" weiter -wieder Blume malen usw. bis der Kreis voll ist, dann ein anderes Motiv malen
    Und hinterher alles ausmalen. Das würde doch mit Bleistift auch auf dem Papier für Pastell-Kreide gehen?
     
  20. Marly

    Marly Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    146
    Hi Puffelchen,

    schöner Thread hier!!!!

    Ich bin auch so eine kreative Nudel, leider male ich zur Zeit gar nicht, ich habe einiges an Bildern in Acryl gemalt im Haus herumhängen.
    Zur Zeit bin ich mit der Töpferei beschäftigt, mache kleine Dinge zu Weihnachten, wie Wichtel, Sterne, Teelichter, Vasen usw.
    ...und zu Hause häkel ich gerade eine Mütze für meine Mama und stricke Socken für meine 2. Patchworktochter und nächste Woche will ich etwas Adventsdeko zaubern.
    Im Garten ist ordentlich Grünzeugs, das werde ich mir in Übertöpfe drapieren und weihnachtlich dekorieren mit überwiegend Selbstgewerkeltem.....

    ......das Kreativsein gibt mir immer wieder Kraft und Lebensfreude. Ich kann meinen KrimsKrams jeden Tag voller Freude und Stolz anstarren....und wenn ich für andere etwas mache und die sich dann freuen, ist es besonders schön.

    Liebe Grüße und verwisch schön, ich hatte für Pastellkreide zum Verwischen so einen Stift aus Papier.....