1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Krankheitsdiagnose

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Sabine Matthies-Kellner, 24. Januar 2003.

  1. Hallo,

    ich wohne in München und war wegen Gelenkschmerzen in den Zehen
    und in den Fingern bisher bei 2 Ärzten.
    Diese konnten aber bisher noch keine genaue Diagnose stellen.
    Der eine meint, daß es Fibromyalgie ist,
    der andere meint das es Arthritis ist.

    Folgende Werte wurden festgestellt:
    Rheumafaktor 84 U/ml
    BSG 6/12
    CRP negativ

    Kann mir jemand einen Arzt in München oder nähere Umgebung
    empfehlen, der eine genaue Diagnose stellen kann und der
    auch in relativ kurzer Zeit einen Termin frei hat?

    Im Vorraus besten Dank.

    Sabine
     
  2. Angie Opitz

    Angie Opitz Guest

    Hallo Sabine,

    willkommen hier! Leider kann ich Dir - da ich in Österreich wohne - keinen Arzt in Deiner Umgebung nennen. Für Dich wäre ein internistischer Rheumatologe der richtige Facharzt, doch bei einem solchen wirst Du kaum einen kurzfristigen Termin kriegen - leider. In München gibt es an der Uniklinik doch bestimmt auch eine Rheuma-Ambulanz. Versuch es doch mal darüber!

    Übrigens wurde bei mir Fibro u.a. deshalb ausgeschlossen, weil eine Cortison-Therapie sofort und supergut angeschlagen hatte. Bei Fibro wirkt Cortison nämlich niemals, bei entzündlichem Rheuma hingegen fast immer.

    Liebe Grüße und viel Glück!
    Monsti
     
  3. Syndrom

    Syndrom Guest

    Hallo Sabine, in der Orthop. Klinik - Harlaching (Kurzstr.-> denn in Harlach. gibt es 2 Kliniken) gibt es auch eine Rheumaabteilung. War mal gleich dort, als ich eh wegen meiner WS/OP stationär in der Klink lag.
     
  4. Barbara

    Barbara Guest

    Bin im Krankenhaus Bogenhausen, Englschalkingerstraße, in der rheumatologie bei dr. stein in behandlung