1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Krankenhaus

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Schlumpfine, 7. März 2016.

  1. Schlumpfine

    Schlumpfine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Haiger
    Guten Morgen! Nun ist es soweit: ich gehe ins KKH. Mit der Hoffnung, dass die Ursache meiner Schulter- und Nackenschmerzen gefunden wird. Und das Abhilfe geschafft wird. Vielleicht die Medikamente neu einstellen??? Drückt die Daumen, dass irgendwas passiert! Ich kann nicht mehr auf den Seiten liegen. Und Rückenlage ist auch schmerzhaft.... Somit ist an erholsamen Schlaf nicht zu denken. Liebe Grüsse von der ständig müden Schlumpfine
     
  2. Whiskas

    Whiskas Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    im Outback
    Hallo,

    ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass die Ärzte die Ursache finden und beheben können.
    Gute Besserung!!

    Lieben Gruss,

    Whiskas
     
  3. Siggi09

    Siggi09 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich drück dir auch die Daumen und wünsch dir alles Gute:)
    In welches Krankenhaus gehst du?

    Liebe Grüße
    Siggi
     
  4. Hexken

    Hexken hexhex...

    Registriert seit:
    29. Dezember 2013
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    alles Gute für dich.

    Ich hoffe man kann dir helfen, wie auch immer.

    Liebe Grüße

    Das Hexken
     
  5. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.206
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    württemberg
    Hallo, Schlumpfine!

    Ich wünsche dir einen erfolgreichen Krankenhausaufenthalt und dass du bald weniger oder keine Schmerzen mehr hast!
    Klar, Daumen sind gedrückt!
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
  6. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Liebe Schlumpfine,

    ich wünsche Dir, dass Dir bald Deine Schmerzen genommen werden.

    Alles, alles Gute Für Dich!

    Viele liebe Grüße

    Neli



    [​IMG]
     
  7. Luna-Mona

    Luna-Mona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Liebe Schlumpfine!

    Meine Daumen sind auch gedrückt.

    Liebe Grüße
    Luna-Mona
     
  8. Flocke_79

    Flocke_79 Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Essen
    Ich wünsche dir auch alles Gute Schlumpfine.

    Hoffentlich finden die Ärzte Abhilfe für deine Schmerzen :)
     
  9. Schlumpfine

    Schlumpfine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Haiger
    Hallo! Danke für das Daumendrücken. Ich bin im Rheumakrankenhaus. Bisher steht fest, dass die Blutsenkung "äusserst bescheiden" ist. Und das mein Nacken total verspamnt ist. Also noch nichts Neues zu berichten...
     
  10. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.159
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    zu Hause
    Liebe Schlumpfine,

    auch hier nochmal alles Gute für deinen Klinikaufenthalt. Ich drücke dir die Daumen, dass dir geholfen wird.
     
  11. Siggi09

    Siggi09 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Schlumpfine,

    bist du in Bad Endbach??

    LG
     
  12. Schlumpfine

    Schlumpfine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Haiger
    @siggi: nein, der Arzt hat jetzt Belegbetten in Braunfels....

    @alle: durch die Anwedungen habe ich jetzt mehr Schmerzen als vorher!!! Und dann heißt es auch noch dass ich froh sein soll, weil der Körper reagiert.... Nur weiß ich nicht mehr wie ich sitzen oder liegen soll. Bekomme zum Schlafen auch eine Tablette. Und trotzdem wache ich durch die Mundtrockenheit auf... Also die Erwartung zu hoch gesetzt?!? LG
     
  13. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.214
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Schweden
    Ach, menno Schlumpfine,

    die Mundtrockenheit kommt durch das Schlafmittel. Stell Dir was zu Trinken auf neben das Bett. Ich wünsche Dir, dass der Aufenthalt noch erfolgreich wird. Die Daumen sind natürlich gedrückt!

    Alles Gute,
    Mimmi
     
  14. Schlumpfine

    Schlumpfine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Haiger
    @ mimmi: danke auch Dir für die lieben Wünsche.
    Die Mundtrockenheit kommt bei mir ursächlich vom Sjögren. Das kenne ich ja schon. Nur habe ich gedacht, dass ich mit Tablette länger durchschlafe...
     
  15. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.206
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    württemberg
    Liebe Schlumpfine!

    Ich wünsche dir sehr, dass die Ärzte doch was finden, um dir die Schmerzen zu nehmen oder zumindest erträglicher zu machen. Daumen bleiben gedrückt, dass dein Klinikaufenthalt doch noch zu einem Erfolg wird.
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
  16. Schlumpfine

    Schlumpfine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Haiger
    Hallo! Ich schiebe gerade richtig schön Frust: am Hals und auf der Schulter haben sich rote Knubbel gebildet... Der Arzt, der sich das angeguckt hat, war ratlos; der Rheumatologe nicht da. Also gab es 50mg Cortison. Er meint, dass das vielleicht Rheumaknoten sind!?! Ach ja: wenn die Schmerzen nicht besser werden, darf nicht Bescheid sagen und bekomme noch eine Schmerztablette. Also ehrlich: das, weshalb ich hier bin, ist noch nicht besser. Aber es stellt sich was Neues ein. MIR LANGT ES!!!
     
  17. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.214
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Schweden
    @ Schlumpfine,

    ich drück' Dich mal ganz vorsichtig! Da hat man immer so viele Erwartungen und dann iss nix! :(

    Liebe Grüsse
    Mimmi
     
  18. Pasti

    Pasti Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wo es zwitschert und pfeift
    Hallo Schlumpfine,

    laß Dich mal ganz lieb umärmeln.

    GLG
    von Pasti
     

    Anhänge:

  19. pat_blue

    pat_blue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Oje, ich lese ja mehrheitlich nur. Aber sowas zu lesen tut einem ja nur schon vom lesen weh... Es tut mir Leid, dass man dir bisher noch nicht helfen konnte. Lass dich nicht abwimmeln, manchmal brauchen auch Ärzte einen Tritt vors Schienbein. Frag einfach mal direkt, ob sie selber schon mal richtige Schmerzen hatten und das du dich nicht ernstgenommen fühlst.
    Ich war selber OP Fachfrau und deshalb sage ich gerade gegenüber Ärzten wenns mir nicht passt. Schliesslich ist auch das eine Dienstleistung wofür sie bezahlt werden.
    Ich wünsche dir alles alles Gute
     
  20. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    380
    @pat_blue

    Was genau meinst Du denn mit Dienstleistung? Sich die Meinung sagen oder gegen das Schienbein treten zu lassen?
    Du scheinst ein komisches Klima im OP erlebt zu haben.....:(

    Ich konnte bisher hier nicht herauslesen, wo Schlumpfine nicht ernst genommen oder stattdessen abgewimmelt worden sein könnte.
    Manchmal dauert es halt einfach ein wenig, bis die Ursachen von Beschwerden gefunden werden.

    Frei nach dem Motto: Unmögliches erledigen wir sofort, Wunder dauern etwas länger ;)

    @Schlumpfine

    Ich wünsche Dir baldige Besserung!
     
    #20 12. März 2016
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2016