1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kostenübernahme KK Kinderrheumaklinik Garmisch

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Andrea_Hessen, 23. Oktober 2015.

  1. Andrea_Hessen

    Andrea_Hessen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Guten Abend in die Runde,

    wir haben bald den Termin zur stationären Aufnahme in Garmisch. Auf der Homepage der Klinik steht dass man keinen Antrag stellen muss bei der KK. Ist dem wirklich so, dass man von der KK keine Kostengutsprache braucht? Wie habt ihr das gehandhabt? Wir sind normalerweise in Gießen in Behandlung, jedoch unzufrieden weil nie jemand erreichbar ist wenn meine Maus wieder einen Schub hat.
    Wer hat Erfahrungen? Vielen lieben Dank!
     
  2. Fynn

    Fynn Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andrea,

    eine Einweisung von eurem Kinderarzt reicht, mehr brauchten wir nie, egal, ob zur Komplextherapie oder nur zur Therapiekontrolle. Mach dir keine Gedanken, die Kostenzusage brauchen nur Volljährige.

    Ich wünsche euch einen guten Aufenthalt dort!
    LG, Kathrin
     
  3. Andrea_Hessen

    Andrea_Hessen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Kathrin,

    danke für deine schnelle Antwort. Dann bin ich schon etwas beruhigt. Wie sind deine Erfahrungen mit Garmisch?
     
  4. Fynn

    Fynn Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ich war dieses Jahr mit unserer 4-Jährigen Tochter 2x in Garmisch, wir haben dort sehr gute Erfahrungen gemacht, medizinisch wurde unsere Tochter super betreut, ich war wirklich super zufrieden. Auch die Station und die Schwestern waren unheimlich lieb. Leider mussten wir uns 2 Wochen lang ein Zimmer mit einer anderen Mutter und deren Tochter teilen, weil die Klinik so voll war. Zum Glück haben wir uns alle gut verstanden.

    Auch jetzt kann ich jederzeit eine Mail schicken, wenn ich Fragen habe und bekomme innerhalb von ein paar Stunden Antwort.

    LG, Kathrin
     
  5. Tini1405

    Tini1405 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...
    auch wir waren erst vor kurzem in Garmisch. Unser Sohn ist 2 Jahre alt.
    Du brauchst nur die Überweisung vom Kinderarzt. Mehr nicht.
    Garmisch ist unserer Meinung nach das Beste was uns passieren konnte. Sehr kompetent und nett... auch die Therapien sehr komplex und gewinnbringend... Ergo, Physio, Massagen... so etwas kann man daheim gar nicht bieten und bewerkstelligen. Unserem Sohn haben die zwei Wochen Garmisch sehr viel gebracht.
    Freut euch drauf!

    LG Tina
     
  6. Andrea_Hessen

    Andrea_Hessen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Liebe Kathrin, liebe Tina,

    danke für Eure positiven Nachrichten. Da können wir uns ja echt freuen. Ist vielleicht noch jemand im Zeitraum ab dem 12. November in Garmisch?
     
  7. Tini1405

    Tini1405 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Andrea...

    leider sind wir erst wieder im Januar in GAP.
    Wir wünschen euch alles Gute und vor allem viel Erfolg in Garmisch.

    LG Tina
     
  8. Katharinakauf

    Katharinakauf Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Andrea,

    jetzt bin ich seit Monaten (fast Jahren) nicht mehr hier drinnen und dann schau ich mal wieder rein und sehe als erstes Dein Posting!!! Wie schön und gleichzeitig doof von Dir zu hören! Ich hoffe Ihr kommt morgen gut in Garmisch an und habt eine gute Zeit dort, wir waren vor 6 Jahren dort und es war wirklich toll für uns.

    Und...... wenn Ihr es ein bisschen länger aushaltet, sehen wir uns vielleicht! :D
    Leider müssen wir am 19. rein, meine Maus hat ein dickes Knie und wird eingespritzt. Was für ein Zufall!

    Vielleicht schaffen wir ja ein Treffen,
    wir sind auf der Karwendelebene (Station3/4).
    Ich würde mich sehr freuen,
    liebe Grüße
    Katharina