Kortison-Neuling

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von Lecram, 9. Oktober 2003.

  1. honeymoon

    honeymoon Guest

    antwort für paris

    hallo paris,muss das kortison um 11.30 nehmen,weil ich es da erst von der apotheke bekam,die zeit soll nun so bleiben sagt mein doc,aber mir geht es jetzt schon besser.nur so 2 stunden nach der einnahme merke ich meine gelenke,du spürst genau wie das korti die entzündung heraus zieht.dann nehme ich 1 vioxx und es geht besser.so jetzt erst mal ciao,ciao bis bald eure honeymoon
     
  2. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.934
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi honeymoon,

    tut mir leid, dazu kann ich Dir nichts sagen, werde auch aus Deiner Auflistung nicht ganz schlau. Denke mal, dass dies der Reduzierungsplan ist, um irgendwann entweder gänzlich ausschleichen zu können oder die Dosis auf die gerade noch wirksame Cortisonmenge herunterzuschleichen.

    Jetzt bekommst Du gerade eine Stoßtherapie, unter der Du eigentlich (wie Paris schon schreibt) innerhalb von 1-3 Tagen nahezu beschwerdefrei sein solltest.

    Ich nehme das Cortison stets unmittelbar nach dem Aufwachen auf nüchternen Magen, egal, wann das ist (gestern war das gegen 7:30, heute um 9:00). Genauso werde ich es nach der Zeitumstellung machen. Bisher hatte ich noch nie Probleme damit, egal bei welcher Dosis. Ich kenne auch keine Schmerzen nach der Einnahme, eher mal während des Herunterschleichens. Zur Zeit bin ich bei 4 mg Urbason (entspricht etwa 5 mg Prednisolon) und komme leider (noch) nicht weiter runter :mad:.

    Alles Gute für Dich und liebe Grüße!
    Monsti
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden