1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kortison ausschleichen-und das Gewicht steigt?!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von shadow, 10. Mai 2007.

  1. shadow

    shadow Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hildesheim
    Hallo,
    heute frage ich mal andersrum:
    Meist nimmt man ja vom Cortison zu, bei mir war es schon immer anders,
    jetzt versuche ich es ausszuschleichen (bin jetzt bei 7,5mg, was schon eine Leistung ist)...und...siehe da, mein Gewicht steigt:confused: ?!
    Habt ihr sowas auch schon erlebt und was kann das bedeuten?
    Wäre echt schön, wenn es dazu Ratschläge gibt.
    Viele liebe Grüße
     
  2. Nike

    Nike Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Gewichtszunahme

    Hallo shadow,
    bin ich froh, dass es nicht nur mir so geht. Ich glaubte schon an Wahrnehmungsstörungen.:confused:
    Ich schleich auch gerade das Cortison aus (bin jetzt bei 5 mg täglich) und anfangs hab ich seitdem auch zugenommen und momentan stagniert das Gewicht auf (für mich) zu hohem Niveau. dabei kann ich jetzt endlich wieder Sport machen und achte auch auf meine Ernährung. Eine Erklärung hab ich dafür leider auch nicht, meine Apothekerin meinte, dass der Körper nach monatelangem Cortison einfach recht lange für die Umstellung braucht und dass aber nach 2 Monaten oder so sich das (cortisonbedingte) Gewicht reduzieren dürfte. Eine dürftige Erklärung, aber mehr war nicht in Erfahrung zu bringen. Schaun mer mal!
    Alles Gute!
     
  3. shadow

    shadow Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hildesheim
    Hallo Nike,
    vielen Dank für die Antwort.
    Ja, man fühlt sich da irgendwie komisch. Alle sprechen davon, dass man zunimmt durch das Corti, jetzt reduziert man und das Gewicht steigt.
    Ich nehme jetzt seit 1,5 Jahren Corti und es ist der 2.Versuch unter die "magische"Grenze von 10mg.
    Montag habe ich einen Termin bei meinem Hausdoc, vielleicht hat der Ahnung, wieso das so ist.
    Viele Grüße
     
  4. Nike

    Nike Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Na dann viel Glück am Montag!
    Falls Du da von Deinem Doc irgendwas Erhellendes erfährst, lass es mich bitte wissen.
    Liebe Grüße, Nike