1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kopfweh

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von claudiiah, 17. August 2005.

  1. claudiiah

    claudiiah :-)

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    pillerseetal
    Hallo zusammen!

    Hab zur Zeit teilweise ziemlichen Streß bei der Arbeit, da viele Urlauber hier sind. Und das bedeutet Dauerkopfschmerzen für mich. Kopfweh rund um die Uhr. Hab schon viele versch. Schmerzmedis versucht, aber keins hilft. Nicht mal starke. Zum Schluß bin ich bei leichte Antidepressiva gelandet, aber da könnte ich rund um die Uhr schlafen davon.

    Weiß wer, wie man das Kopfweh sonst noch weg bringen kann?

    Danke und liebe Grüsse
    Claudia
     
  2. Bianca

    Bianca Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen/Rhein
    Pfefferminzöl

    Hallöle Claudia,hast du schon mal Pfefferminzöl probiert? Auf beide Seiten der Schläfe ein wenig öl einmassieren (aber bitte vorsicht nicht ins Auge bekommen, brennt furchtbar:rolleyes: ) Wenn ich dauernd Kopfschmerzen habe hilft es mir ganz gut.
    Herzliche Grüße Bianca:D
     
  3. Catzilla

    Catzilla HundKatzMaus

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergen-Bavarische Pampa
    Hallo Claudiiah,

    wie schon geschrieben Pfefferminzöl kann helfen, ist aber nicht bei Jedem so und hängt von der Art der Kopfschmerzen ab. Ich weiß wovon ich rede, da ich seit Jahren Migränepatientin bin und zirka 4-8 mal im Monat an Migräne leide. Beruhigend sind auch Lavendel oder Zitronenmelisse. Besorge dir in der Apotheke eine Migränemaske die du in den Kühlschrank legst(nicht ins Eisfach sonst wirds schlimmer!) und dann auf die Augen legst. Das Allerwichtigste bei Kopfschmerzen sind Entspannung und vercuehn Stress zu meiden, ich weiß, in deinem Fall wahrscheinlich unmöglich. Lausche, wenn du kannst sanfter Musik, etwa sowas wie Waldrauschen oder Vogelgesang, Meeresrauschen, das beruhigt. Dann gibt es auch noch ein paar Akupressurpunkte die du selber behandeln kannst, bei näherem Interesse, melde dcih per PN bei mir.

    Ein sehr hilfreiches Mittel im Akutfall, schmeckt scheußlich aber hilft oft wenn man Kaffe mag, starker Kaffee mit frischem Zitronensaft. Keine Zitrone aus der Flasche sondern frische.

    Wünsche dir baldige Besserung,



    Nikki
     
  4. claudiiah

    claudiiah :-)

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    pillerseetal
    Danke! werd ich mal alles ausprobieren.

    Lavendelöl hab ich auch schon versucht - ohne Erfolg
    wollte mir grade pfefferminzöl holen beim dm, aber das gibts dort nicht.
     
  5. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    hallo

    da hilft nur noch ein dicker Knuddel von mir;)

    bussi engel
     

    Anhänge:

    • baer.gif
      baer.gif
      Dateigröße:
      30,7 KB
      Aufrufe:
      95