1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Knöchelschwellung ohne Schmerzen - Schub?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Emu, 30. Juni 2014.

  1. Emu

    Emu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Hallo,
    ich war aufgrund meiner Remission länger nicht hier - genau gesagt brauche ich seit 7 Jahren keine Medis (MTX/Predni) mehr, Blutwerte bestens und ich merke die RA nur noch an Minischüben wenn ich eine Erkältung bekomme oder sehr viel Stress habe. Meine Finger haben dann oft nicht viel Kraft und die Hände lassen sich manchmal nicht ganz schließen und die Beine fühlen sich schwer an.
    Das ist aber auch alles und nach 1-2 Tagen ist auch alles wieder OK.

    Nun hatte ich im letzten 3/4 Jahr sehr, sehr viel Stress, bislang ging aber alles gut, nur seit einer Woche habe ich eine starke Schwellung am rechten Knöchel, das Gelenk ist nicht heiß oder rot.
    Ich habe keinerlei Sport vorher gemacht, bin nicht umgeknickt etc. . Eis und Voltaren helfen etwas, aber die Schwellung kommt immer wieder.
    Schmerzen habe ich nicht wirklich. Der Orthopäde meint, dass das Gelenk in Ordnung wäre und hat mir erst mal eine Überweisung für den Rheumadoc gegeben. Termin ist bald, aber ich schon etwas nervös ... RA ist ja unheilbar ... Seit 2 Tage merke ich auch mein linkes Knie leicht ...

    Hört sich das für Euch nach Rückkehr der RA an?
    Lieben Dank für Eure Antworten!!
     
  2. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Emu,

    Stress kann durchaus Schübe auslösen. Ob dadurch die RA auf Dauer wieder zurück kommt.....Kann Dir nur der Rheumatologe beantworten.

    Ich drücke Dir die Daumen, dass es nur was vorübergehendes ist. Berichte doch bitte, was Dein Rheumadoc gesagt hat.

    Lieben Gruss

    Louise
     
  3. Emu

    Emu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Danke Louise,
    ja, ich war beim Doc, Blutwerte sind alle gut, aber jetzt sind Knie und Knöchel leicht erwärmt. Irgendwas ist da.
    Habe übermorgen einen Termin zum MRT.
    Mittlerweile denke ich, dass sich die RA einfach nur mal wieder in Erinnerung bringen möchte ;-) ... eine seltsame Krankheit ...
     
  4. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Emu, ich wünsche dir natürlich das sich nichts unerfreuliches bei dir einstellt.
    Deine Angst und auch Bedenken bezüglich der Veränderungen und auch Schmerzen, kann ich durchaus verstehen.
    Meine Tochter 33 Jahre immer wieder mal Schmerzen am Knöchel und an der Achilliesferse, nahm es leicht bis der erste starke Gichtanfall sich einstellte.
    Der HA sagte nein würde nicht so dramatisch sein.
    Ich ließ keine Ruhe , abwägig war es ja nicht den der Vater meiner Tochter hat Gicht wird behandelt und mit 63 Jahren weiß er nun das es wichtig ist jeden morgen seine Pillen zu nehmen.
    Nun hoffe ich das sie einsichtig ist, sie möchte sich alternativ behandeln lassen mag sein das es anschlägt.
    Aber gut geht es ihr nicht wirklich damit.

    Für dich alles Gute, wünscht dir Johanna-Beate aus Hamburg:fish2:

     
  5. took1211

    took1211 Guest

    Hallo Emu,
    ich verstehe deine Befürchtungen,dass das Rheuma event. zurückkommen könnte.Eine genaue Untersuchung bringt dir Gewissheit.
    Wenn meine Gelenke heiß und angeschwollen waren,dann steckte immer eine Entzündung drin.Vielleicht ist es nur ein kurzes Aufflackern des Rheumas und dein Rheumaarzt bekommt das schnell in den Griff. Ich wünsche dir,dass du weiterhin von dieser Krankheit verschont bleibst.Das gelingt nur wenigen,ehemals Betroffenen.Toi,toi,toi für deine Untersuchungen.Bin gespannt was bei dir herauskommt.

    LG took
     
  6. Emu

    Emu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Danke frür Eure Antworten!
    Beim MRT kam heraus, dass es sich um eine Reizung und ein Ganglion handelt. Also kein rheumatischer Bezug! Ich bin soooo froh!