1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Knochenhautentzündung

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Lana, 14. April 2009.

  1. Lana

    Lana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hoi zäme
    Ich habe seronegative poliatritis und werde schon Jahre mit Remicade und MTX behandelt, habe so eigentlich ein einigermassen erträgliches Leben, keine Schübe.

    Seit jetzt mereren Monaten schmerzt mein kleiner Zeh, ist geschwollen und fast blau. Mal mehr mal weniger.

    Anfänglich dachte jeder (ich und auch Artzt) dass das ein Schub sei, da ich Remicade pause machte wegen einer Knieoperation.

    Inzwischen hab ich remicade wieder und der Zeh verschwand nicht.
    Nach langem hin und her war ich jetzt im MRI. Diagnose Knochenhautentzündung!

    Kennt das jemand von euch, hat das auch was mit Rheuma zu tun?
    Nach internet kommt das bei Sportlern infolge üpberbelasstung vor.

    Danke fürs Antworten
    Lana
     
  2. tevahe

    tevahe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Goslar die Ecke (Seesen)
  3. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
    Hallo Lana,

    hatte neulich eine Handwurzelknochenentzündung und mich dann auch mit der Thematik beschäftigt.

    Ursache können wohl auch Bakterien sein, wenn ich mich recht erinnere.

    Schau mal hier: http://www.eurogrube.de/gesundheit-fitness/knochenhautentzuendung.htm Da überschneidet sich wohl gerade was ;-)

    Wichtig ist wohl, das es entsprechend behandelt wird. In dem Fall ist der Arzt gefordert.

    Ich bekam an diese Stelle zweimal Cortison gespritzt und hatte trotzdem einige Wochen damit zu tun.

    Sollte die Ursache bakteriell sein, wird auch mit Antibiotika behandelt. Habe ich an anderer Stelle gelesen.

    Muß also nichts mit Rheuma zu tun haben. Allerdings fahren Deine Rheumamittel das Immunsystem runter, insofern können Bakterien sich eher ausbreiten.

    Gute Besserung!

    Gruß Claudia