1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Knieschmerzen: Befundentschlüsselung des MR

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Loreia, 19. November 2006.

  1. Loreia

    Loreia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen - wäre sehr nett! Hab erst am Di. nächste Woche einen Termin bei meinem Arzt und habe nun aber schon ein Ergebnis von meinem MR und bin neugierig: da steht, dass der laterale Meniskus normal ist - also gut! :) Jedoch beim medialen Meniskus steht was dabei: Signalanhebung im medialen Hinterhorn. Ein Einriss nicht nachweisbar -> Kein Einriss hört sich ja prinzipiell auch schon gut an!
    Jedoch würd mich interessieren worauf diese Signalanhebung hindeutet, kann mir da jemand weiterhelfen.
    Danke und GLG an alle und wünsche eine angenehme Nachtruhe mit fast keinen Schmerzen!
     
  2. traumtanz

    traumtanz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mit Verspätung...

    ...aber hier kommt eine Antwort:
    Kein Riss ist natürlich gut. Eine Signalanhebung deutet einen Entzündungsherd oder eine Flüssigkeitsansammlung an, beides möglich.
    Hoffe das bringt Dich weiter.
    Lieben Gruß
    Traumtanz