1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kniegelenkersatz - Vollprothese

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von Redissimo, 21. April 2005.

  1. Redissimo

    Redissimo Guest

    Hallo ich bin 51 Jahre alt - seit 25 Jahren an CP erkrankt. Nach einer vor 6 Wochen abgeschlossenen Apharese geht es mir, was die Entzündungen anbelangt, recht gut. Jedoch was in den 25 Jahren zuerstört wurde, ist nun mal nicht zu ändern und jetzt stehe ich davor ein neues Kniegelenk zu bekommen.

    Meine Fragen wäre - Kennt im Forum jemand das DRK Krankenhaus in Baden Baden - auf Anraten meines Rheumatologen habe ich mich dort schon vorgestellt und für den Oktober einen OP-Termin bekommen.
    Gerne hätte ich Eure Erfahrungen mit einer Vollprothese gewusst - wie habt ihr das Ganze so "verkraftet" wie gehts Euch heute ? Wie war der Verlauf der OP und anschließende Reha ?

    Ein "bisschen" macht mir meine Psyche im Moment Probleme - damit zurecht zu kommen mit einem künstlichen Kniegelenk zu leben. Grundsätzlich bin ich aber doch positiv dazu eingestellt, da ich denke, dass die Lebensqualität durch den Eingriff sicherlich wieder etwas höher angesiedelt ist als momentan -

    Würde mich sehr freuen, wenn ihr mir Eure Erfahrungen mitteilen würdet.


    Danke


    Redissimo
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hi redissimo,

    kopiere doch deinen beitrag noch mal in das forum
    rund um das thema rheuma, dann bekommst du vielleicht
    mehr infos!

    schönen sonntag!
    marie