1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

KM absetzen bei Steuererklärung

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von joannis, 28. April 2009.

  1. joannis

    joannis Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchköbel
    Hallo, wie setzt ihr denn die 3000 km bei Finanzamt ab? Man kann doch bis zu 3000 km für Arztfahrten etc. angeben. Hab RA und 50%. Will das Amt für alles BElege oder kann man Pauschal für Fahrten was einsetzen?

    Stefan
     
  2. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo Stefan,
    Du mußt in den Praxen anrufen und Dir die Behandlungstermine aufschreiben und stempeln lassen. Ebenso KG, Krankenhaus, Reha usw. Nur so wird das nachvollziehbar und akzeptiert. LG von Elke.
     
  3. Tennismieze

    Tennismieze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Woher kommen denn die 3000km? Habe den Wert noch nie irgendwo gesehen. Quelle?
     
  4. Elke Trapp

    Elke Trapp Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    hallo stefan,

    3000km. sind eine pauschale und die kannst du nur bei 70% und G ansetzen, ansonsten mußt du die gefahrenen km bzw. fahrkarten für zug,bus usw. einreichen. eine bestätigung ist oft sinnvoll, manchmal akzeptiert das fa aber auch den antrag so, müssen sie aber nicht.
    liebe grüße elke