Kliniksuche in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Annalie1958, 7. Juni 2017.

  1. Annalie1958

    Annalie1958 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Diagnose: Psoriasis Arthritis
    Kann jemand eine gute Klinik oder einen Rheumatologen in Deutsch empfehlen?
     
  2. käferchen

    käferchen Guest

    Hallo Annalie,
    was meinst Du mit " in Deutsch"? In Deutschland vielleicht?

    Und wenn, in welcher Region?

    Es gibt hier im Forum auch eine entsprechende Liste mit Rheumatologen, vielleicht ist Deine Region dabei.

    Wer hat Dir denn die Diagnose Psoriasis Arthritis gegeben?
     
  3. Annalie1958

    Annalie1958 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Käferchen,
    danke für die schnelle Antwort.
    Ich meinte natürlich "Deutschland". .... die Handy-Schreibkorrektur hatte wieder ein Eigenleben.
    Ich lebe im Umland von Berlin. Ein längerer Anfahrtsweg ist aber kein Problem. Habe inzwischen auch die Ärzteliste gefunden.
    Die Diagnose wurde vor 3 Monaten nach einer jahrelangen Odyssee durch eine Rheumatologin gestellt. Sie schloss aber die Schmerzen an der BWS davon aus. MRT Aufnahmen zeigten angeblich lediglich "altersgerechte" Veränderungen. Ein Arzt des Wirbelsäulen Zentrums der Roland Klinik Bremen hat sich jetzt die Aufnahmen angesehen und eindeutig arthritische Veränderungen festgestellt.
    Warum fragst du?
     
  4. käferchen

    käferchen Guest

    Meine Frage ergab sich aus Deinem Beitrag Ich nehme an, Du bist unzufrieden und suchst nun einen neuen Rheumatologen?

    Drücke Dir die Daumen, dass Du Erfolg hast.

    Viele Grüße
     
    Annalie1958 gefällt das.
  5. CrazyBlackSun

    CrazyBlackSun Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2017
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Berlin
    Hallo, für Berlin kann ich dir aus eigener Erfahrung die schlossparkklinik in berlin Charlottenburg empfehlen.

    www.schlosspark-klinik.de

    Ich bin dort diagnostiziert worden vor zwei Jahren und werde halbjährlich stationär behandelt.

    Aufnahme nach Anmeldung erfolgt idr. Ca sechs Wochen bis drei Monate. Je nach nachfrage.

    Leistungsspektrum:

    - tgl Visite Arzt, einmal wö. Chefarzt Visite
    - sehr gründliche körp. Untersuchung (ganzheitlich)
    -Bildgebende Verfahren (einmal jährlich ) röntgen Lunge und Hände und Füße
    - knochendichtemessung.
    - lungenfunktionstest.
    - ekg
    - großes Blutbild
    - ausführliche Medikamenten Beratung und Aufklärung
    - Physiotherapeutische Begutachtung und Anwendungen (Massagen )
    - zusätzlich verschiedene sport angebote (hockergymnastik oder auf Boden mit matte) mit Anleitung
    - es steht noch ein extra Fitness Raum mit Geräten zur Verfügung (tgl Benutzung )
    - ein Schwimmbad mit 32 Grad warmen Wasser
    - spezielle fingergymnastik z.b. bei RA
    - Ernährungsberatung und Vorträge
    - kunsttherapie wenn gewünscht
    - Vorträge zu krankh.Themen von Ärzten und qualifizierten Fachkräften

    Im Moment wird viel gebaut. Deshalb ist die rheuma Station 'ausgesourct'. Also in einem Container /Baracke untergebracht, welcher aber sehr modern und komfortabel eingerichtet ist. Dreibettzimmer mit dusche /wc.
    Radio kostenlos, Fernseher kostet. Hat aber jeder seinen eigenen Fernseher am bett.

    Weitere Annehmlichkeiten :

    - Wärme und Kälte Anwendung bei bedarf
    - warmes kiesbad für Hände
    - rheuma gerechtes essen (kein Schwein ) trotzdem vielseitig (essen wird in der Klinik gekocht, kein lieferdienst)

    Aufenthalt ist meistens zwischen sieben und vierzehn Tage. Ich bekomme meist Infusionstherapie mit Schmerzmittel, mittel gegen Übelkeit und muskelrelaxantien.

    So. Das reicht erstmal an lob. Wobei ich noch viel mehr positives schreiben könnte. ...
     
  6. CrazyBlackSun

    CrazyBlackSun Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2017
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Berlin
    PS : die schlossparkklinik hat auch eine ambulante Betreuung. Dort bin ich vierteljährlich zur Kontrolle. Die Ambulanz wird von den Oberärzten der Station betreut.

    Termine aber leider für dieses jahr nicht mehr
     
  7. josie2016

    josie2016 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Annalie1958,
    ich kann die Akutklinik oder Karl-Aschoff-Klinik Bad Kreuznach empfehlen.Ich habe zwar Fibromyalgie,aber dort kennt man sich mit allen Rheuma-Arten sehr gut aus,viel und alles Gute
    Liebe Grüsse
    josie2016
     
  8. Annalie1958

    Annalie1958 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo CrazyBlackSun,
    herzlichen Dank für deine ausführliche und informative Antwort.
    Ich habe inzwischen einen Termin in der Schlossparkklinik. Leider nicht ambulant, aber stationär können viel schneller die noch ausstehenden Untersuchungen durchgeführt werden. Auf einen ambulanten Termin hätte ich bis Ende Januar warten müssen! Du kennst das ja.
    Hast du auch PA??
    .... ist keine Neugierde. Suche Kontakt zu anderen PAlern.
    Nein, will auch nicht rumjammern. Von euch kann ich eher lernen die PA "in Schach" zu halten, als von jedem Arzt.
    Einen schönen, schmerzfreien Abend für dich.
    Monika
     
  9. Annalie1958

    Annalie1958 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke Josie2016!!
    Habe mich zwar für die Schlossparkklinik entschieden, werde aber Bad Kreuznach im "im Hinterkopf" behalten.
    Liebe Grüße
     
  10. Silberpfeil

    Silberpfeil Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Norddeutschland
    Prof.Dr Neeck in BAd Doberan
     
  11. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Das mag schon sein, dass das ein guter Arzt ist, der kümmert sich jedoch um Schlaganfallpatienten und ist spezialisiert auf neurologische, orthopädische und neuro-onkologische Rehabilitation.
    Kann ich mir nicht vorstellen, dass der mit uns was anfangen kann.
     
  12. käferchen

    käferchen Guest

    Es gibt dort 2 Schwerpunkte: den neurologischen und den orthopädischen, die auch jeweils von einem entsprechenden Facharzt geleitet werden, auch bieten sie dort die Rehabilitation von rheumatischen Erkrankungen an, also nicht "nur" für Schlaganfallpatienten.
    Würde ich für mich jedoch nicht als Rehaklinik für rheumatische Erkrankungen bevorzugen, da gibt es sicherlich einige andere mit besserem Schwerpunkt für rheumatische Erkrankungen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden