1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kleine lila flecken????

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von krümel83, 29. Juni 2007.

  1. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben,

    ich hab da schon wieder eine frage:D...also ich habe schon wieder an meinem rechten arm nen kleinen lila fleck...so ca 3mm breit, sieht aus wie ein bluterguss nur total rund.
    hab in letzter zeit vermehrt solche flecken, bisher allerdings nur an den füssen und den beinen.
    wenn ich so drüber nachdenke, habe ich das gefühl, dass die wirklich vermehrt auftreten, wenn ich beschwerden in den beinen etc hatte.

    ach ja und auf meinem oberkörper hatte ich jetzt öfter ganz kleine rote flecken!!??

    vielleicht habt ihr ja ne ahnung was das sein könnt:)

    liebe grüße und euch allen ein schönes schmerzfreies we

    krümel
     
  2. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo krümel,

    gib mal oben unter suchen den begriff petechien ein, da solltest du fündig werden.

    lieben gruß
    lexxus
     
  3. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    nimmst du cortison?
     
  4. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr beiden,

    bin unter petechien fündig geworden:)das scheinen welche zu sein.hmm, kann wohl auch bei gefässentzündungen auftreten...aber das würde ich doch dann merken, oder??bei den arm bzw der hand tritt in letzter zeit vermehrt raynaud auf, kann das vl auch damit zusammenhängen??

    cortison nehme ich nicht...hab noch keine diagnose.

    lg und danke

    krümel
     
  5. Snowwhite

    Snowwhite in memoriam † 4.4.2008

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Krümel !

    Hast Du mal versucht die Flecken wegzudrücken ? Also mit dem Finger kurz draufdrücken und darüberstreichen. und wenn dann der Fleck kurz verschwindet, könnte es wirklich eine Petechie sein. Bleibt der Fleck, obwohl Du draufgedrückt hast, ist es was anderes.
    Auf jeden Fall solltest Du damit zu einem guten Hautarzt und das auch einem Rheumatologen zeigen, wenn Du einen guten gefunden hast.
    Der Hautarzt sollte dann eine Biopsie machen, zum Ausschluß einer Vaskulitis. So eine Biopsie ist nicht immer ganz einfach, denn oftmals ist sie nicht tief genug, oder der Fleck war zu alt oder... aber ein Versuch ist es auf jeden Fall wert ! Bei mir hat leider erst der Chirurg die Biopsie richtig gemacht, aber so konnte meine Vaskulitis bestätigt werden.
    Vielleicht bringt ja das endlich einen Namen für Deine krankheit !

    Petechien können allerdings auch aus anderen gründen entstehen, z.B wegen zu wenig Thrombozyten oder einer Anomalie der Thrombozyten und und und... es ist aber auf jeden Fall ein wichtiges Symptom und ein weiterer Baustein für die Diagnosefindung.

    Ich hoffe, Du findest einen guten Hautarzt und Rheumatologen, so daß Du endlich weißt, was Dir fehlt !

    Viele Grüße und alles Gute,
    Snowwhite
     
  6. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    hallo snowwhite:)

    also dieser kleine fleck lässt sich nicht wegdrücken...wie äußert sich denn so eine vaskulitis:confused:also hat man da dann dauerhaft schmerzen??kann mir das nicht so richtig vorstellen...also heute sind meine adern an den händen auch total komisch, manche scheinen geplatzt zu sein-es sind so ganz feine dunkle linien sichtbar.
    find das schon ein wenig merkwürdig...zur zeit hab ich leider keinen hausarzt, meine alte hausärztin hat mich ja nie ernst genommen.und den nächsten termin beim rheumatologen hab ich erst am 17.-hoffe ja mal das alles ok ist!!!!


    liebe grüße

    krümel