1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kleine alternativen gegen Aua

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von Soschn, 11. Januar 2014.

  1. Soschn

    Soschn Dr. Hinkebein

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    eine kleine Kreisstadt an einem mittelgroßem Fluß
    Liebe Freunde,

    ich will hier la was bewerben bzw empfehlen. Es ist eine Creme mit Methylsaliciat (Wintergrün), Menthol und Eugenol (aus dem Eukalyptusartigen). Die Creme wirkt erst was an kühlend, dann wärmt sie durch, brennt aber teilweise etwas, hier kann man sie aber mit Körpercreme (Nivea Soft) gemischt und gestreckt werden.

    [​IMG]

    Die Creme kan man einfach über internet und Ebay kaufen, manchmal kostet es Porto, manchmal nicht, bitte immer schauen.
    Auch die thailändischen "Balme und Öle", verschiedene Arten von Tigerbalm (der sogenannte "Golden Cup Balm ist auch klasse).

    Wirkung ist gut bei Muskelschmerzen, Muskelverspannungen, die kühlenden Präperate helfen auch bei oberflächlichen Neuropathien!
    Als Abschluss der Massage lasse ich mir auch die Muay Creme noch was einmassieren, gegen die momentanen Muskelhartsapnne wirkt es super!

    Ich rate jeden, erstmal eine kleine Tube zu kaufen und zu probieren - es ist eine typische "Rheumaschmerzcreme" für die Durchblutung.

    Aber Vorsicht bei solchen Produkten, nach dem eincremen immer Hände mit Seife waschen, denn wenn man sich dann mit Creme an den Händen wo hinlangt, gerade bei uns Herren ist der Zipfe doch recht empfindlich auf solche Sachen und ein knallrotes und schmerzendes "PARTYWÜRSTCHEN" macht dann weniger erfreuliche Gefühle. (Bissi Schmerz, also echt aufpassen, geradein der Augenregion).

    Ich hoffe ich, ich habe nichts vergessen - ein schönes Wochenende und schmerzarme Tage wünscht

    Sosch, B.
    Menthol-aromatisierte Vielcremerin