Kira's Augengeschichte

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Neli, 15. Mai 2006.

  1. Moehrle

    Moehrle Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Gruss aus Sitges

    Liebe Kira,

    freu mich wahnsinnig fuer Dich!!!!!!!!¡¡¡¡¡¡¡¡¡¡¡¡¡¡¡ Bei Deinem Optimismus bist Du bald wieder gesund.

    Ganz liebe Gruesse von

    Moehrle abrazar.gif
     
  2. Moehrle

    Moehrle Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Gruss aus Sitges

    Liebe Kira,

    das hab ich gerade gefunden. RO im Parc Guell.jpg Erinnerst Du Dich?¿?¿

    Gute Nacht
    Moehrle
     
  3. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.561
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    München
    Na klaro Moehrle und ob :).Jetzt hab ich mitten in der Nacht Lust auf Paella Nero und Sangria *verflixt*Drücke dich :) Kira
     
  4. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.561
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    München
    Urlaubsvertretung

    Also echt, ich glaub ich geh nochmal studieren und werd Augenarzt. Die Urlaubsvertretungen sind vielleicht ein Dreck. Nicht nur, dass die anscheint Gruppenreisen buchen und alle auf einmal weg sind - nein nein - einer wollte palpieren, das ist schon nix Neues und einer lässt das die Sprechstundentanten machen - luschtig, luschtig. Was macht ein entspannter halbseitig blinder Praxenpassagier da am besten? Heim fahren und warten, dass der Ferienwahnvorbei ist - oder? Nur nicht wundern. Sonst merkt man, dass man von einem Haufen Deppen umgeben ist. *grml* Kira
     
  5. took1211

    took1211 Guest

    Hallo Kira,

    lass dich ja nicht von den "Deppen" nervös machen.
    Du bist die Stärkste,die weiß was läuft oder nicht.Denn du hast schon viel
    ertragen und lernen müssen.

    Ich bewundere dein Durchhaltevermögen,deine Kraft(die du immer wieder
    aufbringst) und deinen Humor.

    Wir sind in Gedanken immer bei dir.Alle guten Wünsche sollen dich begleiten.

    Liebe Grüße.took
     
  6. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.561
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    München
    Die zweite Woche ein Druck von 19 - nicht übel. Sollte es tatsächlich ohne weitere Komplikationen ablaufen? Das wäre mal was Neues. Wie auch immer kommende Woche geht's zur Klinik. Ich bin schwer gespannt was dabei raus kommt. Mein Bauch sagt die Diagnostik der Labore wird zum Schluß "oB" kommen und gebracht hat das Ganze Nullkommanix. Abwarten.
     
  7. Luna-Mona

    Luna-Mona Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    365
    Ort:
    Mittelhessen
    Hallo Kira, wie geht es Dir heute? Magst Du darüber berichten? Liebe Grüße von Luna-Mona
     
  8. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.561
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    München
    Wirklich lange hat es gedauert, bis das Labor zu einem Befund kam, wenn man das unbedingt so ausdrücken
    möchte.

    Ich hab mich schön eingelullt in dem Gefühl, dass die andern Recht haben und das lange Warten ein Ergebnis
    birngt und wir alle freudig zu Mittel 4711 greifen und dann wird alles wieder gut. Pustekuchen.

    Der Laborbefund sagt - keine Bakterien, keine Parasiten, keine Viren.

    Es haben drei Labore Teile der Probe bekommen und nachdem zwei schon vor Wochen ausgestiegen waren
    hat Labor 3 dann auch die Segel gestrichen.

    Mein Visus ist nach dem vorrübergehenden Anstieg auf 20% wieder auf Lux runter. Wenn ich unbedingt etwas
    positives dazu sagen soll : die schwarzen Kleckse und die blinden Flecken im Licht sind weg.

    Ich sehe wieder meine Diskokugel und die Schmerzen sind zurück. Lösung? Gibt es keine.

    Schmerztherapie wie gehabt und klinische Behandlung - heißt nix anderes als: wenn aua , dann Infla
    Da aua seit September nicht mehr weg war, sich jetzt Clusterkopfschmerz dazu gesellt, der mich nicht im
    Licht leben lässt werd ich Maulwurf und mit mir alle, die mit mir leben. Ich lauf rum wie Steevie Wonder.

    Das bessere Auge hat inzwischen wieder deutliche Schmierinfektionen - naja - ganz pragmatisch?
    Wenn das wieder nur 28 Jahre bis zur völligen Erblindung dauert bin ich dann immerhin schon über sechzig.
    Dann ist das nicht mehr so schlimm, Aussage der KK. Netter Typ, darf man solche Leute durch den
    Fleischwolf drehen? Ich finde ja.

    Ich bin zu dem Beschluß gekommen, dass ich es vom Erfinder eine ganz beschissene Idee finde - wenn man
    schon blind wird - können wenigstens die Schmerzen weg sein. Lausige Arbeit mein Lieber!

    Wie ich nun in Amerika in der Wüste zurecht kommen soll - ich überleg mir doch mal die Augenklappe ins
    " Auge zu fassen". Ich hab jetzt mit meiner Steevie Wonder-Brille die dunkelste verfügbare Verdunklung
    vor der Schweißbrille. Da ich nur ungern den Horseshoebend hinunter stürzen würde werd ich wohl zur

    Captain Hook Variante greifen. [​IMG] Gibt ja schicke Varianten.


    So long , immer noch mit Spaß in den Backen und Sonne im Hinterteil , aber ansonsten ziemlich nüchtern derzeit.



    Gehabt euch wohl

    kira
     
  9. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.679
    Zustimmungen:
    1.515
    Ort:
    Köln
    Hallo Kira,
    es tut mir leid wenns jetzt wieder einen Rückschritt gibt. Die Sache mit der Sonnenbrille :cool: und Augenklappe in der Wüste ist aber schon eine gute Idee. Und genieß trotz allem deinen Urlaub. Die Eindrücke kann dir keiner nehmen. Blöd nur wegen der Kopfschmerzen, die mit Sicherheit sich nicht an den Urlaub halten und auch mal verduften.

    Meine "Discokugel" seh ich übrigens auch bei geschlossenen Augen, ist das bei dir auch so? Hab schon überlegt ob man die nicht wenigstens nachts zur Taschenlampe umfunktionieren könnte, da spart man Strom wenn man mal nachts raus muss ;)

    Lass dich nicht unterkriegen, LG Kuki
     
  10. ivele

    ivele Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    südl.NÖ
    ach kira-mädchen

    dein bericht hat mich nun ziemlich erschüttert und ich weiß gar nicht ,
    was ich dazu schreiben soll...
    es tut mir so leid für dich, dass du immer wieder noch eine "draufgabe " kriegst .
    bist du eigentlich bei einem richtigen schmerztherapeuten ?
    wenn man nämlich "normale " kopfschmerz-tbl nimmt, bekommt man bei häufiger einnahme ja davon auch kopfschmerzen >
    was es ja nicht unbedingt leichter macht.
    aber vermutlich weißt du das ja ohnehin ;)

    für deinen urlaub wünsche ich dir trotz allem
    eine wunderbare zeit mit schönen erlebnissen und möglichst wenig einschränkungen !
    schließlich muß man ja von so einem urlaub wieder lange zehren können, gelle ?
    ich denk an dich und wünsch dir eine gute zeit :)
    komm gut wieder zurück
     
  11. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.561
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    München
    Hallo Kuki,

    meine Diskokugel kommt besonders deutlich , wenn ich an die Wimpern stippse. Manchmal auch von
    alleine , dann kommt es aber zusammen mit knistrig lautem Knacken im Kopf. Eine Erklärung was das
    sein soll gibt's keine.
    Meine Augenärztin vor Ort meinte, sie könne sich vorstellen, dass sich Eiweißverklebungen lösen. *schulterzuck*

    *gg* Stromsparer also ... man müsste es also anglosemiprofessionell in "green effects shit" umbennenen.
    Ich werd das beim nächsten Nomenklatur-Treffen mal vorschlagen. ;)

    Liebe Grüße
    Kira
     
    #291 26. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2012
  12. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.561
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    München
    Grüß dich ivele,

    das braucht dir nicht leid tun , kann doch keiner was dafür.

    Ich schreib den Thread hier nur, weil anscheind einige den Verlauf verfolgen und ich nicht immer alles
    vielfach in PNs erklären wollte. :). Ist aber lieb von dir.

    Ich bin bei keinem Schmerztherapeuten. Ich nehme auch keine üblichen Kopfschmerzmittel, sondern
    Tramal. Das geht nicht auf meinen Magen mit den Geschwüren und ich vertrags auch ansonsten gut.

    Meinereiner ist ja stur und weigert sich wieder erneut in das ich-bin-krank-Gefühl abzutauchen.
    Seit ein paar Jahren fahr ich extrem gut mit ich leb wie ich will, weil ich will und ansonsten brauch ich
    hier und da mal medikamentöse und ärztliche Unterstützung, aber mein Leben ist weniger bestimmt
    davon.


    Dank dir für die lieben Urlaubswünsche.
    Kira
     
  13. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.679
    Zustimmungen:
    1.515
    Ort:
    Köln
    Hi Kira,

    Meine Lichter sind das erste Mal aufgetaucht als ich die Narben nach der letzten Makulablutung zurückbehalten habe. Ich selbst habe mir die Info zurecht gezimmert, dass die wohl bis in Regionen reichen wo die elektrischen Impulse fürs Gehirn verarbeitet werden und die sind jetzt fehlgeschaltet. Die sind auch exakt da wo die Narben sind, etwa genauso groß und sehen kann ich die auch bei geschlossenen Augen. Ist also etwas das im Auge / in den Nervenbahnen passiert. Wenn ich von hell in dunkel komme, z.B. Tiefgarage, seh ich das besonders gut.

    Geniessen tu ich die ersten Minuten morgens, nach dem Schlaf denke ich alles ist gut - so kann es bleiben, keine Lichtblitze. leider bleibts nicht so.

    Mich stört es besonders wenn ich arbeite und sehr konzentriert auf Exceltabellen gucken muss. dann könnte ich ausflippen, das war mit ein Grund für meinen Rentenantrag. Nur leider gibts meinen Job nicht ohne Tabellen - da muss ich wohl durch.

    Wünsch dir eine gute Nacht,
    LG Kuki


    * Notiz: wir sollten eine wissenschaftliche Abhandlung dazu schreiben
     
  14. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.679
    Zustimmungen:
    1.515
    Ort:
    Köln
    Hallo Kira- was machen die Augen? Hast du inzwischen herausgfunden wie wir die "Lichter" nutzen können zu unseren zwecken?


    Gruß Kuki
     
  15. luiselotte

    luiselotte Registrierte Benutzerin

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hessen
    Liebe Kira,

    wie geht's Dir und Deinen Augen? Lange nichts von Dir gehört...

    Ich wünsche Dir das Beste!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden