1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kineret

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Fini, 18. September 2002.

  1. Fini

    Fini Guest

    Hallo, Guten Abend,


    seit kurzem spritze ich Kineret. Das ist jeden Tag eine Qual; es brennt höllisch und tut richtig weh. Von den Enbrel-Spritzen kenne ich das gar nicht.

    Hat jemand das gleiche Problem? Ist das eventuell normal oder mach ich beim Spritzen vielleicht etwas nicht richtig?

    Ich wäre auch an Erfahrungen mit Kineret und Enbrel als Kombi-Basistherapie interessiert.

    Noch einen schönen Abend.
    Fini
     
  2. Renate

    Renate Guest

    Hallo Fini,

    ich spritze Kineret seit 5 Wochen und habe keine großen Probleme.
    Manchmal brennen die Spritzen etwas, dann hilft es mir, wenn ich mich nach dem Spritzen nicht gleich hinsetze sondern ein paar Minuten liegen bleibe. Nur in dritten Woche hatte ich starke Schwellungen und Rötungen an den Einstichstellen, die aber nach einigen Tagen wieder fast verschwunden waren.Allerdings habe ich jetzt oft Kopfschmerzen und bin sehr müde.
    Benutzt du vielleicht Alkoholtupfer? Dann muss man den Alkohol vor dem Spritzen richtig trocknen lassen, sonst brennt es teuflisch.
    Hoffentlich kommst du bald gut mit Kineret zurecht. Es wirkt sehr schnell; mir ging es nach drei Wochen schon besser.
    Liebe Grüße
    Renate