1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kinderwunschbehandlung mit Rheuma

Dieses Thema im Forum "Rheuma und Schwangerschaft" wurde erstellt von Whitie81, 10. September 2013.

  1. Whitie81

    Whitie81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Warendorf
    Hallo,

    ich habe mich grade erst neu angemeldet und hoffe das ich hier richtig bin. Ich bin 32 und mein Freund und ich wünschen uns seit mehr als zwei Jahren ein Baby. Durch defekte Eileiter bleibt uns nur eine "Befruchtung außerhalb des Körpers", eine so genannte IVF.
    Im Mai wurde bei mir zusätzlich eine rheumatische Erkrankung fest gestellt (Noch nicht näher bezeichnet, vermutlich Kollagenosen).
    Wegen des bestehenden Kinderwunsches verzichtete mein Rheumatologe bisher auf Medikamente (bisher habe ich auszuhaltende Schmerzen), auf Dauer soll ich Chloroquin einnehmen.
    So nun zu meiner Frage, die erste IVF war jetzt leider negativ. Nun frage ich mich, ob es sinnvoll ist mein Immunsystem vor dem nächsten Versuch zu unterdrücken, oder ob das eine mit dem anderen nichts zu tun hat und es geht bei der parallelen Einnahme nur darum die Symptome in Schach zu halten, was bei mir ja (noch) nicht nötig wäre?
    Kenne aus dem Kinderwunschforum einige Mädels die Prednison o.ä. nehmen. Leider sind mir beide Bereiche noch recht neu und von daher hoffe ich das mir hier jemand ein paar Tips oder einen rat geben kann. Dafür wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße Whitie
     
  2. Sigi

    Sigi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    bei Bielefeld
    Herzlich Willkommen,Whitie81,

    ich schubs Dich mal wieder nach oben ;). Zu Deinem Kinderwunsch,bzw. wie Du da am Besten vorgehen sollst,kann ich Dir nichts sagen,aber hier sind eine ganze Menge junger Mütter,bzw. Frauen,die auch trotz Rheuma,Kinder bekommen haben oder noch wollen. Die melden sich bestimmt bei Dir mit guten Tips.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg.

    Liebe Grüße
    Sigi