1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kinderwunsch

Dieses Thema im Forum "Rheuma und Schwangerschaft" wurde erstellt von Sarah Sonne, 6. April 2008.

  1. Sarah Sonne

    Sarah Sonne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Mein Freund hat Rheuma und wird mit Sulfasalazin seit Jahren behandelt. Der Arzt hat meinem Freund empfohlen bei einem Kinderwunsch das Sulfasalazin abzusetzen, damit es zu einer Schwangerschaft kommen kann. Doch manchmal kann das mit dem Schwanger werden ja auch dauern;) Gibt es dann eine Möglichkeit der Alternativ-Medikamentation während dieser Zeit.
    Kann mir da jemand weiter helfen? Lieben Dank,
    Sarah Sonne
     
  2. Sassi

    Sassi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sarah!

    Bei dieser Frage solltet ihr am besten den Rheumadoc zu Rate ziehen.
    Beim googeln habe ich u.a. folgendes gefunden:

    http://www.rheumawelt.de/rheuma/rheuma_behandeln/medikamentoese_therapien/basistherapie/DisplayContent-0,104710.do

    http://www.rheuma-online.at/rol/medikamente/sulfasalazin/fragen-und-antworten/muss-ich-als-mann-sulfasalazin-vor-einem-geplanten-kinderwunsch-absetzen.html

    Hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen. :)

    Liebe Grüße
    Sassi
     
  3. Billy78

    Billy78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Magdeburg
    Frag den Doc, ich denke der wird euch helfen können.

    Gruß Billy
     
  4. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt Augsburg