1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kinderrheuma ohne Gelenkschmerzen

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von RoSch, 18. November 2012.

  1. RoSch

    RoSch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    kann es vorkommen, dass Kinder an Rheuma (JIA) erkranken, aber dabei gar keine Schmerzen haben? Wer hat einen ähnlichen Befund? Alter 13 Jahre und Gelenkbefall an Finger, Hand, Knie und Kiefer. Die Beweglichkeit ist zwar etwas eingeschränkt aber Schmerzen liegen nicht vor!
     
  2. Nicole Flensburg

    Nicole Flensburg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Hallo
    Da Dir niemand antwortet ist wohl davon auszugehen, dass niemand hier Erfahrungen mit schmerzfreiem Rheuma hat. Meine Idee ist ein wenig das Gegenteil des Schmerzverstärkungssyndroms... Vielleicht kann man sich so sehr an einen gewissen Dauerschmerz gewöhnen, dass man ihn besusst wirklich nicht mehr spürt.
    Was sagt denn der Arzt dazu?
    LG
     
  3. Pumukel

    Pumukel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Habe mich erst letzthin mit der Rheumatologin darüber unterhalten. Sie meinte es gäbe die drei Gruppen von Kindern.
    Kindern die haben keine Schmerzen, machen Sport mit geschwollenen Gelenken und beklagen sich überhaupt nicht. Dann Kinder die schon bei den kleinsten Schwellungen oder auch wenn man gar nichts sieht, Schmerzen empfinden und dann noch die Kinder dazwischen.
    Auf was die Unterschiede beruhen, könne sie auch nicht genau sagen, nehme auch mal an das die Körperwahrnehmung bei jedem anderst ist und Schmerzen auch unterschiedlich empfunden werden.
    Unser sohn hatt z.b jeweils Schmerzen wenn es zum Schub kommt, also am Anfang. Nach ein paar Tagen ist der Schmerz nicht mehr da, auch wenn das Gelenk noch geschwollen ist. (Nur unter Belastung wie Sport)
    Liebe Grüsse
    Pumukel
     
  4. muck

    muck Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Sohn hat auch oft keine Schmerzen oder nennenswerte Einschränkungen, trotz sichtbarer Ergüsse in den Knieen. Kinder empfinden Schmerzen anders, arrangieren sich eher (sagt Doc).
    Zu anderen Zeiten hatte er wiederum auch schon sehr, sehr starke Schmerzen. Keine Ahnung, warum das so extrem wechselt. Psyche?

    Mein Problem ist dann, wenn er (länger) so gar keine Beschwerden hat, ihm trotzdem diese starken Medis zu geben. Wir diskutieren das dann immer seeeehr ausführlich mit seinem Doc aus, der nimmt sich zum Glück immer viel Zeit und nimmt meine/unsere Bedenken sehr ernst. Wir finden immer einen Weg, mit dem alle gut leben können.

    Alles Gute für euch,
    Jeannette