1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kindermund

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Glitzerchen, 17. Mai 2004.

  1. Glitzerchen

    Glitzerchen Guest

    Max kommt vollkommen verdreckt und stinkend nach Hause.
    "Du liebe Zeit, was ist denn mit dir passiert?" fragt die Mutter
    entsetzt."Nichts....Ich bin nur beim Fußballspielen ins Gras
    gefallen."-"Aber Max!So sieht keine Gras aus!"-"Na ja...
    es war ja auch Gras, das die Kuh schon gefressen hatte."

    Schönen Abend mit viel wenig Schmerzen

    Glitzerchen
     
  2. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Gröhhhlllllll, Hihihihi, das erinnert mich an meine eigene Kinderzeit auf dem Lande, da fiel man schonmal in Gras, das die Kuh schon gefressen hatte.
     

    Anhänge:

  3. Glitzerchen

    Glitzerchen Guest

    noch ein schöner....

    Der Vater zu seinen Sohn:
    "Der Klapperstorch hat uns ein kleines
    Geschisterchen gebracht.."
    Meint der Junnge:
    "Mensch, Papa,es
    gibt soviele attraktive Frauen und du ? Schläfst mit
    einem Storch!"

    [​IMG]

    Schönen Tag noch

    Glitzerchen
     
  4. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Eine Familie aus einem Entwicklungsland ist zum ersten Mal in
    einem Kaufhaus.
    Während die Mutter sich die Dessous anschaut, stehen Vater und
    Sohn voller Staunen vor einer geteilten Metalltür, die sich wie
    von Geisterhand öffnet, einen kleinen Raum freigibt und wieder
    schliesst. (Es ist natürlich ein Aufzug).
    Fragt der Sohn: "Vater, was ist das?"
    Der Vater: "Mein Sohn, sowas habe ich im Leben noch nicht
    gesehen!"
    Da humpelt eine kleine, alte Dame mit einem schrumpeligen
    Gesicht und einem Buckel, der einer Hexe zur Ehre gereicht
    hätte, in den Aufzug.
    Die Tür schließt sich, Vater und Sohn beobachten die Lampen
    über der Tür, wie sie nacheinander aufleuchten: 12 - 13 - 14 -
    15 - 14 - 13 - 12.
    Da geht die Tür auf, und eine phantastisch aussehende
    Blondine verlässt den Lift.
    Der Vater zu seinem Sohn: "Schnell! Hol deine Mutter!"
     
  5. Glitzerchen

    Glitzerchen Guest

    Die kleine Sabine macht mit ihren Eltern Ferien auf dem
    Bauernhof. Eines Tages sieht sie, wie der Bauer einen
    Schunkarren mit einem Riesenhaufen Mist belädt.
    "Wohin bringen sie den Mist?" fragt Sabine ganz
    interessiert.
    "Ganz einfach, Kleine, der kommt auf die Erbeeren."
    sagt der Bauer schmunzelnt."Ach was ",staunt das
    Mädchen, "wir tun zu Hause Sahne drauf...."



    [​IMG]

    Liebe Grüße
    Glitzerchen
     
    #5 21. Mai 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Mai 2004