1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kinder schreiben Kindern

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Antahe, 24. Juni 2016.

  1. Antahe

    Antahe Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Juni 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albstadt
    Hallo alle zusammen, meine Tochter 11 Jahre (seit vier Jahren Juv. Art.) würde sich gerne mit Gleichaltrigen austauschen. Gibt es vielleicht ein Forum für Kinder oder hätte jmd Interesse ihr zu schreiben oder zu telefonieren. Leider gibt es in unserer näheren Umgebung keinen Treff. Liebe Grüße Heike
     
  2. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    hi und willkommen hier!

    Denke schon, dass sich hier noch jemand meldet- aber vielleicht musst Du etwas Geduld haben. ....es ist Wochenende und schönes Wetter..

    alles Gute Euch! mni
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Köln
  4. Antahe

    Antahe Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Juni 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albstadt
    Danke, das habe ich schon getan. Der nächste Treff ist leider in einer Stunde Fahrtzeit weg.
     
  5. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Köln
    Hi,
    Du musst aber zugrunde legen dass es "nur" ca. 15000 erkrankte Kinder in D gibt. Und genau wie die Behandlungszentren und Kinderrheumatologen nicht um die Ecke sind, wird es auch bei den Kontakten sein. Wenn so ein Treffen am Wochenende stattfindet kann man das doch gut kombinieren mit einem Familienausflug?

    LG Kukana
     
  6. Cris

    Cris Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Kukana,ein sehr guter Vorschlag:top:
     
  7. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Kinderrheuma

    Hallo, wir haben ja hier in Berlin die größte Kinderrheumatologische Ambulanz, zur Charite´gehörend.
    Bekannt ist mir da aber nur die fachärztliche Betreuung unter Einbeziehung der Eltern, bei stationären Maßnahmen gibt es verschiedene Projekte, die unterstützend wirken.

    Ein Austausch Betroffener, wie wir ihn kennen ist mir nicht bekannt. Einiges läuft über Stiftungen, aber auch dort sind es "Erwachsene" die wirken.

    Allerdings gibt es einen Bundesverband "Kinderrheuma e.V.", der hat seinen Sitz in Sendenhorst.
    Bundesverband Kinderrheuma e.V. :
    Westtor 7
    48324 Sendenhorst
    Telefon: 02526-300-1175
    E-Mail: familienbuero@kinderrheuma.com
    Es gibt auch Projekte, die von dort durchgeführt oder unterstützt werden, so "Schwimmwesten-Wochenende" für Mütter rheumakranker Kinder , ELLO-Reitwochenende im Osnabrücker Land , Transitions-Wochenende für junge Rheumatiker. Letzteres spricht besonders Jugendliche an...ich würde sagen die im Übergang Behandlung als Jugendlicher bald als Erwachsener sind.
    Das nächste Jugendwochenende findet vom 21. - 23.10.2016 im Jugendgästehaus am Aasee in Münster statt.
    Interessierte können sich gerne im Familienbüro melden.

    Über den Bundesverband kann man sicher auch Informationen zu anderen Möglichkeiten erhalten.

    Ich denke diese Frage des Austausches sollte man mal genauer betrachten. Muß mich mal bei uns umhören.
    Über die Rheumaliga oder DVMB werden zwar Beratung und Unterstützung angeboten, aber die Möglichkeiten direkten Austauschs sind da auch begrenzt...

    werd mir mal das Thema in die Lesezeichen setzen, damit ichs nicht vergesse "merre"
     
  8. Lenchenmon

    Lenchenmon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Liebe Anathe

    Bin zwar nicht genau im gleichen Alter wie deine Tochter (bin 19 Jahre alt), aber ich habe seit meinem 7. Lebensjahr die juv. oligo art.
    Wenn du magst kann sie oder du mir sehr gerne schreiben! :)

    Wünsche euch alles Gute und viele Grüsse,
    Lena
     
  9. Antahe

    Antahe Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Juni 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albstadt
    Danke

    Hallo zusammen, danke für die schnellen Antworten.
     
  10. Antahe

    Antahe Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Juni 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albstadt
     
  11. Lenchenmon

    Lenchenmon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Liebe Antahe,

    Es gäbe einen Chatraum oder die Privat Nachrichten.
    Im Chat gibt es auch verschiedene Räume, vielleicht wäre es dann möglich zu zweit auf einen zu gehen
    :)
    Sagt mir einfach Bescheid!

    Alles liebe,
    Lena
     
  12. Antahe

    Antahe Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Juni 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albstadt
    Chat

     
  13. Lenchenmon

    Lenchenmon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Links unter dem Forum, Krankheitsbilder, Rheumatherapie und co steht "Andere im Chat treffen" und dann "Am Chat teilnehmen" dort loggst du dich mit deinen Daten ein und kannst dann unter "Raum" in einen anderen gehen.

    Gruss, Lena
     
  14. brunaline

    brunaline Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. Juni 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hab eine Bekannte, die an Kinderrheuma leidet, ich sag sie soll sich mal bei dir melden!
     
  15. Katharinakauf

    Katharinakauf Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Heike,

    meine Tochter ist 10 Jahre alt und hat seit fast 7 Jahren Rheuma.
    Die Gelenke haben wir ganz gut im Griff, dafür hat sie immer wieder Uveitis. Sie bekommt MTX und ab nächster Woche Humira.

    Meine Maus freut sich ganz sicher über eine neue Rheuma Brieffreundin, aus Garmisch hat sie schon eine.

    Wo wohnt ihr denn?

    Liebe Grüße
    Katharina
     
  16. Antahe

    Antahe Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Juni 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albstadt
    Pn

    Hallo Katharina, hab dir eine PN geschrieben. Liebe Grüße von der schwäb. Alb