1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kiefergelenksarthritis

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von chrissi48, 26. Februar 2014.

  1. chrissi48

    chrissi48 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Mitglieder
    ich bin neu, hatte aber dann das Passwort vergessen und bin jetzt wieder da.
    ich bin ja rundherum lädiert, Bandscheibenvorfälle, Gehbehinderung usw. usw.
    das was mich jetzt sehr bedrückt ist, dass ich wohl chronische Arthritis im Kiefergelenk habe, das fing vor vielen vielen Jahren an mit eingeschränkter Mundöffnung ,mittlerweile sind die Schmerzen so schlimm, dass ich kaum telefonieren kann,, essen ist nicht mehr drin ,mein Unterkiefer ist so versteift, ich esse eben Nudeln und Co, erhalte mich mit Schokolade zwischendrin aufrecht.
    ich bin nur noch depri, weil es mir echt so langsam reicht!! ich meine jeder hat hier alles mögliche das ist richtig. ich möchte deshalb fragen ob jemand das mit dem Kiefer auch kennt, habe eben gegoogelt, viele Rheumatiker haben es auch mit dem Kiefergelenk, der Laie meint ja immer, Rheuma betreffe nur die Hände wenn man Leute fragt, sie würden nichts sehen .nun ja, ich habe Arrthrosen in allen Gelenken, teilweise Entzündungen, Fibro, Bandscheibe, Osteoporose, alles mögliche will das nicht alles aufzählen. nur sehen das tut man auf den ersten Blick nicht ,nur wenn ich mit Rollator spazierengehe
    vielleicht kennt jemand das mit dem Kiefer auch, ich meine nicht dass ich es überhaupt jemand wünsche ,wäre aber super wenn ich mich dahingehend bischen austauschen könnte , alleine zu sein mit seiner Problematik ist nicht einfach.
    danke euch
    lg Karin
     
  2. muc_micha

    muc_micha Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Im Süden von München
    Hallo Karin,

    du Arme - das hört sich ja gar nicht gut an! Ich kann es dir so gut nachempfinden, ich hatte jetzt seit Oktober letztes Jahr eine massive Entzündung im rechten Kiefergelenk (habe rheumatoide Arthritis), konnte auch nicht mehr richtig essen, habe wahnsinnig abgenommen, sprechen, lachen, alles soooo schmerzhaft, das ist wirklich gemein. Und es dauert immer so lange bis sich der Kiefer wieder beruhigt. Bei mir ist es jetzt seit ein paar Tagen gut. Ich bin so glücklich, auch wenn ich jetzt an anderen Gelenken Probleme habe, aber im Kiefer ist es echt ätzend. Da helfen auch Schmerztabletten nicht viel. Und man sieht es einem auch nicht wirklich an, manche Arbeitskollegen können es immer gar nicht glauben dass es mir so schlecht geht. Leider habe ich immer wieder Probleme mit dem Kiefergelenk, aber ich freu mich um jeden schmerzfreien Tag!

    Ich hoffe sehr dass es dir bald besser geht! Wenn du noch Fragen hast kannst du mir gerne schreiben!

    Liebe Grüße aus dem sonnigen München
    Micha :flowerface:
     
  3. chrissi48

    chrissi48 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    hallo Micha
    ich habe dir eine private Nachricht geschrieben weiss aber nicht ob das funktionert, blick da nicht so durch.
    lg karin