1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

KG vom Zahnarzt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von SHARI, 14. Oktober 2005.

  1. SHARI

    SHARI Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dörentrup
    Hallo Ihr Lieben

    Ich weiß nicht mehr, wer es war, aber vor einiger Zeit hat jemand hier geschrieben, daß man auch seinen Zahnarzt nach KG fragen kann.
    Das habe ich getan, und stellt Euch vor, er hat mir promt gleich 10x aufgeschrieben.
    Natürlich muß man Probleme mit dem Kiefergelenk haben, aber wer hat das als Rheumi nicht???!!!
    Meine Krankengymnastin war begeistert!
    Sie hat mich dann auch gleich zu einem Spezialisten geschickt, und der hat festgestellt, daß ich sehr viel auffangen kann, wenn ich an meiner Statik arbeite.

    Ist viel Arbeit und recht anstrengend, aber alles sehr logisch!
    Nun habe ich schon drei Ärzte, die mir wechselweise KG aufschreiben: der Rheumatologe, der Schmerztherapeut und der Zahnarzt....man höre und staune.... :)
     
  2. Amulan

    Amulan Ich bin harmlos!

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo!

    wie kann man denn mit der Statik das Kiefergelenk beeinflussen?? :o
    Mir hilft da eher gezielte Entspannung, aber ich hab auch eher wegen Zähneknirschen manchmal etwas Probleme, oder weil wieder mal eine Sehne muckt. :rolleyes:

    Hoffentlich hast du genug Zeit für die vielen Termine...! :)