Kerze anzünden

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Gast_, 4. Oktober 2011.

  1. mondbein

    mondbein Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    RLP, Westerwaldkreis
    [​IMG]
    Liebe jobwa, es tut mir so leid! Es gibt keinen Trost, außer vielleicht den Glauben an die Auferstehung (auch an die von uns Menschen).
    Es ist mit Sicherheit das Schlimmste, das Eltern passieren kann - der absolute Super-GAU.
    Ich schicke dir eine feste Umarmung und grüße dich ganz herzlich, Monika
     
    ivele gefällt das.
  2. ivele

    ivele Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    südl.NÖ
    liebe Jobwa,
    es tut mir sehr leid , dass du / ihr euer Liebstes verloren habt.
    Gut kann ich verstehen,
    dass der Schmerz bleibt und gerade an solchen Tagen voll wieder da ist. Wie alt wäre sie (?) geworden ?
    Ich wünsche dir von Herzen, dass du an ein Wiedersehen am Ende unseres Lebens glauben kannst - für mich ist das ein sehr tröstlicher Gedanke !
    Ich denk an dich
     
  3. ivele

    ivele Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    südl.NÖ
    entschuldige liebe Jobwa,
    erst jetzt hab ich den Text bei dem Bild gelesen....
    es war ein Junge und er wäre schon 28 Jahre geworden - er war ein sehr süßer kleiner Junge !
    Alles Liebe noch einmal !
     
  4. Heidesand

    Heidesand Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    417
    Ort:
    Gelsenkirchen
    [​IMG]

    ich zünde eine Kerze an für den letzten Weg eines guten Bekannten.

    Er (58) kam von der Beerdigung seiner 90jährigen Mutter, ging ins Bad und kam nicht wieder.
    Die Motorradtour auf der Route 66 in USA kann er nicht mehr machen. Das zeigt wieder mal,
    dass man nichts auf die lange Bank schieben sollte, niemand weiss, ob er noch so viel Zeit hat.
     
  5. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    821
    Ort:
    Stade
    Da fällt mir ein Spruch von Benjamin Franklin ein

    „Liebst du das Leben? Dann vergeude keine Zeit, den daraus besteht das Leben.“

    Lieb geknuddelt
    Tusch
     
    Eumel2, Sinela, sumsemann und 2 anderen gefällt das.
  6. Dani1409

    Dani1409 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2019
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    15
    In Ergänzung zu all den brennenden Kerzen, normalerweise lese ich solche langen) Social-Nachrichten nicht, aber diese ist es wert gewesen und auch versendet zu werden

    Gedicht von Mario de Andrade (San Paolo 1893-1945) Dichter, Schriftsteller, Essayist und Musikwissenschaftler.
    Einer der Gründer der brasilianischen Moderne.
    ________________________

    *Meine Seele hat es eilig.*

    Ich habe meine Jahre gezählt und festgestellt, dass ich weniger Zeit habe, zu leben, als ich bisher gelebt habe.
    Ich fühle mich wie dieses Kind, das eine Schachtel Bonbons gewonnen hat: die ersten isst sie mit Vergnügen, aber als es merkt, dass nur noch wenige übrig sind, begann es, sie wirklich zu genießen.
    Ich habe keine Zeit für endlose Konferenzen, bei denen die Statuten, Regeln, Verfahren und internen Vorschriften besprochen werden, in dem Wissen, dass nichts erreicht wird.
    Ich habe keine Zeit mehr, absurde Menschen zu ertragen , die ungeachtet ihres Alters nicht gewachsen sind.
    Ich habe keine Zeit mehr, mit Mittelmäßigkeiten zu kämpfen.
    Ich will nicht in Besprechungen sein, in denen aufgeblasene Egos aufmarschieren.
    Ich vertrage keine Manipulierer und Opportunisten.
    Mich stören die Neider, die versuchen, Fähigere in Verruf zu bringen, um sich ihrer Positionen, Talente und Erfolge zu bemächtigen.
    Meine Zeit ist zu kurz um Überschriften zu diskutieren. Ich will das Wesentliche, denn meine Seele ist in Eile. Ohne viele Süssigkeiten in der Packung.

    Ich möchte mit Menschen leben, die sehr menschlich sind.
    Menschen, die über ihre Fehler lachen können, die sich nichts auf ihre Erfolge einbilden.
    Die sich nicht vorzeitig berufen fühlen und die nicht vor ihrer Verantwortung fliehen.
    Die die menschliche Würde verteidigen und die nur an der Seite der Wahrheit und Rechtschaffenheit gehen möchten.
    Es ist das, was das Leben lebenswert macht.
    Ich möchte mich mit Menschen umgeben, die es verstehen, die Herzen anderer zu berühren.
    Menschen, die durch die harten Schläge des Lebens lernten, durch sanfte Berührungen der Seele zu wachsen.

    Ja, ich habe es eilig, ich habe es eilig, mit der Intensität zu leben, die nur die Reife geben kann.
    Ich versuche, keine der Süßigkeiten, die mir noch bleiben, zu verschwenden.
    Ich bin mir sicher, dass sie köstlicher sein werden, als die, die ich bereits gegessen habe.
    Mein Ziel ist es, das Ende zufrieden zu erreichen, in Frieden mit mir, meinen Lieben und meinem Gewissen.
    Wir haben zwei Leben und das zweite beginnt, wenn du erkennst, dass du nur eins hast.

    _Schicke es an alle Deine Freunde im Alter von 40 und älter!_
    _Es ist Verboten es zu behalten)_
     
    Eumel2, Milica und Heidesand gefällt das.
  7. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    787
    Ich zünde eine Kerze an für meinen Nachbarn, der nun seiner Frau gefolgt ist. Die waren über 60 Jahre verheiratet.
    Der Tod seiner Frau hat ihm bestimmt jeden Lebensmut genommen. Bald sind sie wieder vereint.
     
  8. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    320
    Ich zünde eine Kerze für meine Schwiegermutter an, die zum 2. Mal vom Krebs betroffen ist. Ich bete, dass sie die Krankheit besiegt!
     
  9. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    559
    Ort:
    Berlin
    Hallo milica,

    das ist ein harter Schlag für deine Schwiegermutter und für euch alle. Ich drücke deiner Schwiegermutter die Daumen, dass sie das Ganze gut übersteht.

    Liebe Grüße

    allina
     
  10. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    320
    Hallo Allina,
    Danke dir. Der Tumor ist sehr schnell gewachsen und sitz an einer ziemlich schlechten Stelle. Das gab es wohl so noch nicht. Rennt seit 2 Monaten von Arzt zu Arzt und das erste KH hat sich nicht ran getraut. Jetzt muss die Blase mit raus und erst dann werden wir sehen wie schlimm das ganze Ausmaß überhaupt ist. Für meinen Mann, der schon soviele Menschen an Krebs verloren hat und gerade erst seinen Vater beerdigt hat ganz schlimm. Ich bete, dass sie stark ist und den Kampf gewinnt. Sie ist noch viel zu jung!
     
  11. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    559
    Ort:
    Berlin
    Hallo milica,
    das St. Franziskus-Krankenhaus ist zwar kein großes Krankenhaus, hat aber einen hervorragenden Ruf was die Urologie betrifft. Eigene Erfahrungen habe ich mit diesem Krankenhaus nicht.

    Die Urologie hat seit ein paar Jahren einen neuen Chef und seitdem ist der Ruf der Urologie besonders gut.

    Es gab zwar mal eine Zeit, in der das Krankenhaus in die Schlagzeilen geraten war, das hatte aber mit dem Krankenhaus selbst nichts zu tun.

    Ich zitiere mal aus ihrer Homepage:

    Therapie urologischer Tumorerkrankungen
    Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Therapie urologischer Tumorerkrankungen, vorrangig der Prostata, der Harnblase und der Nieren. Wann immer möglich, kommen organ- bzw. funktionserhaltende Verfahren und minimal-invasive OP-Techniken zum Einsatz. Ergänzend zur 3D-Laparoskopie nutzt die Klinik in Kooperation mit der Charité seit Januar 2017 auch einen da Vinci-Roboter.

    Ist nur so ein Tipp. Wahrscheinlich hat deine Schwiegermutter schon ein gutes Krankenhaus gefunden.

    Liebe Grüße

    allina
     
  12. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    320
    Ach das ist süß von dir. Aber genau dort war sie. Die waren super. Trauten sich aber nicht zu operieren. Das Ding liegt in der Harnröhre ist aber im Umkreis verwachsen. Sie wurde nach Buch verwiesen.
    Man dachte erst knochenkrebs das war ein hin und her....in Buch fühlt sie sich gut aufgehoben. Aber wie gesagt. 10 Ärzte und keiner hatte bisher so einen Fall. Frauen haben das wohl nie.
    LG und danke für die Mühe
     
  13. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    559
    Ort:
    Berlin
    Oh milica,

    das tut mir aber sehr leid für deine Schwiegermutter. Das scheint ja wirklich ein seltener Fall zu sein.

    Dann hoffen ich, dass sie das in Buch in den Griff bekommen.

    Liebe Grüße

    allina
     
    Milica gefällt das.
  14. JaMa

    JaMa Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Südpfalz
    Ich zünde eine Kerze für meine Oma an.........
     
  15. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    2.603
    Zustimmungen:
    698
    Ort:
    Panama
    JaMa,

    das tut mir sehr leid.
    Ich hoffe, ihr könnt einaner Kraft und Zuspruch geben.
    Knuddel
     
    JaMa gefällt das.
  16. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    320
    Liebe JaMa,
    Auch von mir viel Kraft und Trost
    Lg
     
    JaMa gefällt das.
  17. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1.437
    Ort:
    BW
    Mein Beileid :troest:.
     
    JaMa gefällt das.
  18. JaMa

    JaMa Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Südpfalz
    Danke Euch.
     
  19. kruemel

    kruemel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    RLP
    Meine Gedanken sind bei einem guten Freund der gerade operiert wird und sehr viel Angst hat, ob er trotz der Diagnose gut weiterleben kann. Meine Kerze brennt und ich bete heute für ihn.
     
  20. lieselotte08

    lieselotte08 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2019
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    285
    @JaMa, mein Beileid. Komm gut durch die nächste Zeit.
    Liebe Grüße Lieselotte
     
    JaMa gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden