1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kennt ihr Prominente mit cP/RA

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von baba, 20. Mai 2003.

  1. baba

    baba Guest

    .... Es gibt sie, die Promintenen die auch an chronischer Polyarthritis /rheumatoide Arthritis erkrankt sind!

    Als da wären:

    - Alexej von Jawlensky (mit 63 wird ihm eine schwere RA diagnostoziert)

    - Alfred Hitchcock (bei ihm wurde es in den 70er Jahren richitg schlimm)

    - Auguste Renoir ( band sich den Pinsel an der Hand fest um zu malen)

    - Kathleen Turner (seit ´94 erkrankt)


    lg baba
     

    Anhänge:

  2. Peti

    Peti Guest

    die ehefrau von rudi carrel(mittlerweile verstorben) soll an schweren rheuma gelitten haben.außerdem soll anita egerland(die kleine anita die in den 70 gern mit roy black gesungen hat und exfrau von mike oldfield ) an rheuma erkrankt sein.:(
     
  3. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    *gg*

    Hallöchen,

    sind wir nicht alle prominent?? :D

    Lt. meinem Duden bedeutet "Prominent":

    - (aufgrund seiner gesellschaftlichen Stellung) bekannt

    - herausragender, bedeutender Charakter

    *grübel*

    Von einigen von uns sind sogar schon Fotos veröffentlicht worden (Chatter-Galerie) [​IMG] und unsere Erlebnisse und Erfahrungen sind ständig der Öffentlichkeit zugänglich.
    [​IMG]

    Also ich finde wir sind alle "prominent". :D :D oder habe ich da was falsch verstanden? ;)

    [​IMG]

    *gg*
    Sabinerin
     
  4. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    prominet

    Ja kenn eine Umfrage in solch einer Rheumazeitschrift. Es geht hier wohl um eine alte Formulierung "Rheumatiker haben keine Lobby".
    Der Hintergrund ist, daß viel medizinische Forschung über Sponsoring läuft, und da braucht man halt Prominente um zu "betteln".
    Eberhard Diepgen war Schirmherr der Rheumaliga Berlin, Unser jetziger Wowereit....weis nicht und enthalte mich lieber der Meinung.
    Ja und Sabinchen....recht hast müssen ebend viele kleine Leute herhalten, da machen wir einen "Promi" locker wett.
    Wenn ich überlege, ein bissl kann man schon bewegen.....
    Also warten wirs halt ab.
    Einen schönen Gruß "merre"
     

    Anhänge:

  5. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.203
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Schweden
    Paul Klee

    Der Maler Paul Klee hatte Sklerodermie, das hat sogar seinen Malstil beeinflußt! Er starb im Alter von 51 Jahren.

    Grüsse,

    Mimmi
     
  6. Gisi

    Gisi grün-weiß

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    bekannte Persönlichkeiten mit Rheuma

    Hallo Baba,

    Goethe soll auch von Rheuma geplagt gewesen sein...

    Außerdem der Schriftsteller
    -Gottfried Keller (Kleider machen Leute),

    diverse Maler
    - Anselm Feuerbach
    - Ferdinand Krummholz
    - Franz von Defregger

    und aktuell
    - Erich Huber (Morbus Bechterew), hat u.a. im Inneren des Gasteiner Heilstollens gemalt

    Dann der sog. "Architekt Gottes" Antoni Gaudi und nicht zuletzt

    -Christian Barnaard (Herzspezialist) hat als Erster ein Herz transplantiert und konnte später auf Grund seiner agressiven Polyarthritis nicht mehr operieren.
     
  7. Mareen

    Mareen Guest

    "Lieschen von Englang" hat Polyarthritits (Queen Elisabeth II.)
     
  8. Mareen

    Mareen Guest

    ich meine natürlich "England"