1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

keine monatsblutung durch humira?!

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von gundulores, 4. August 2014.

  1. gundulores

    gundulores Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Nehme seit 4jahren 40mg alle zwei Wochen humira per injektion zu mir. Seitdem hatte ich kein einziges mal mehr meine menstruation. Gibt es Frauen mit den selben / ähnlichen Erfahrungen? Wäre eigentlich im fruchtbarsten Alter; mach allerdings auch viel sport , bin recht dünn u muskulös, aber nicht übermäßig u ernähre mich ausgewogen. Freu mich über Erfahrungen u medizinischen Rat
     
  2. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo Gundulores,
    herzlich willkommen hier! :)
    Ich spritze Humira seit April 2013 und muss sagen, dass sich mein Zyklus damit nicht verändert hat. Ich hab auch bei den Nebenwirkungen nichts davon gelesen. Wenn sich was verändert, dann durch die Wechseljahre.

    Darf ich fragen,wie alt/jung du bist? Hast du deshalb einen Frauenarzt um seine Meinung gefragt? Falls nicht, wäre das angesagt. Was sagt denn dein Rheumatologe dazu, der dir Humira verordnet?
    Nimmst du andere Medikamente? Vielleicht ist sie durch deinen vielen Sport ausgeblieben, sowas kann auch vorkommen. Kannst ja mal hier bei "sekundärer Amenorrhoe" nachlesen: http://www.netdoktor.at/krankheit/amenorrhoe-7580
    Medizinischen Rat kannst du hier insofern nicht bekommen, weil dich hier kein Arzt vor Augen hat und untersuchen kann.
     
  3. sternchen42

    sternchen42 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Humira

    Hallo,

    mir erging es auch so.
    Außerdem habe ich Humira nach kurzer Zeit wieder abgesetzt,mir ging es überhaupt nicht gut.


    Viele liebe Grüße
    Hasen
     
  4. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Als ich vor vielen Jahren, mit Fentanyl-Pflaster eingestellt wurde blieb meine Monatsblutung auch sofort aus, also nicht nur unter Humira ist soetwas möglich.


    Grüße aus Hamburg von Johanna-Beate!:fish2::fish:
     
  5. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ich nehme MTX und Humira und habe seitdem auch praktisch keine Regel mehr. Außerdem habe ich die Mirena-Spirale, aber die wirkt normalerweise bei mir nicht so, dass gar nix mehr passiert. Deshalb schreibe ich das komplette ausbleiben der Regel den Medis zu.