1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keine Basismedis mehr!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von ilmaz, 30. Januar 2005.

  1. ilmaz

    ilmaz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhl-Pflz
    Keine Basismedis mehr!! Erfahrungen mit Indomet?

    Hi Leute!!
    Wie schon in anderen Threads geschrieben, habe ich mitte Dezember nach ca 4 Jahren MTX abgesetzt. Bis jetzt war ich völlig beschwerdefrei, konnte sogar Joggen und alles mögliche an Sport machen. Seit 2 Tagen habe ich nun allerdings wieder leichte beschwerden in der Hüfte, allerdings war das unter mtx auch öfters der Fall.
    Kann also bis jetzt jedem nur raten, es einfach mal zu versuchen.!!!!
    Was ich euch noch fragen wollte:
    Wegen der Hüfte wollte ich nun mal auf anraten des Docs Indomet versuchen. Hatte bisher immer nur Voltaren genommen, wenn was akutes war.
    Wie sind so eure Erfahrungen mit Indomet??
    Findet man dazu auch was auf der rheuma HP??
    Ciao und nen schönen Restsonntag!!
    Ilmaz.
     
    #1 30. Januar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2005
  2. Petra16

    Petra16 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    schön, dass es bei dir auch ohne basis gut klappt! wegen der hüfte würd ich ds nur gut beobachten- denn gerade die hüften sind gleich mal "beleidigt". mittels klinischer untersuchung, kann man das ja auch ganz gut einschätzen.
    wegen dem indomet- ich denke es ist das gleich wie indocid, also der wikstoff indometacin. ich nehme es nun bei bedarf, und komme gut damit klar. gegen die schmerzen hilft es mir persönlich sehr gut- was nicht bei allen nsar so ist/war. nur mit dem magen muss man ziehmlich aufpassen ! ich nehem zwar so auch immer 20mg pantoloc, aber doch noch 25mg kortison dazu- deshalb nehm ich zum indocid auch immer noch eine pantoloc dazu. ohne bekomm ich mit der zeit trotzdem magenbeschwerden.
    genauere infos findest du sicher über google. gibt vielleicht eher den wirkstoffnamen ein! gute infos gibts online im pharamkompendium der schweiz- ist sowas wie die rote liste, nur eben schweizerisch.
    lg petra
     
  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo ilmaz,

    dann kann ich Dir nur von Herzen wünschen, dass es gut geht! Ich musste zwangsläufig mal aussetzen, und es war schon nach 4 Wochen die Hölle - schlimmer als vorher.

    Alles Gute, viel Glück und liebe Grüße!
    Monsti
     
  4. tok

    tok Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ilmaz

    Ich kenne Indometacin als einen sehr guten wirkstoff.
    Allerdings verursachte er bei mir stets erhebliche Übelkeit.
    Ich konnte das Medikament eigentlich nur kurz vor dem schlafengehen nehmen.
    Am nächsten morgen schmeckte kein frühstück noch sonst etwas, aber die schmerzen waren größtenteils weg.
    Ich hab es eigentlich nur genommen wenn ich mir sonst keinen rat mehr wusste.

    Ich hoffe, das hat dir weitergeholfen.

    Dein Tok
     
  5. susannegru

    susannegru Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    guck doch mal unter Indometacin bei Google nach. Die Nebenwirkungen sind ja noch stärker als bei Diclo! Hast Du mit Deinem R h e u m a doc ausführlich Rücksprache gehalten beim Absetzen/Ausschleichen von MTX? Ich wünsche Dir alles Gute bei Deinem Versuch. Gruß Susanne
     
  6. ilmaz

    ilmaz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhl-Pflz
    Ja klar habe ich das Absetzen mit dem Rheuma doc durchgeführt, der mir nen Plan zum Ausschleichen gemacht hatte. Ging etwa von Mitte September bis Mitte Dezember und ab dann gar keine mehr.
    Habe nun gestern die erste Indomet (Indometacin) genommen und muss sagen, die Schmerzen sind weg und Beschwerden sind auch keine (Nebenwirkungen ) da.
    Habe direkt die resinat genommen, da mein Magen normalerweise die normalen Tabletten auch nicht so mag.
    Danke für Eure Hilfe!!!
     
  7. cpeter

    cpeter Guest

    Indometacin hilft mir viel besser als alle anderen NSAR. In den USA wird dieser Wirkstoff viel häufiger verschrieben, als bei uns.

    Peter
     
  8. ilmaz

    ilmaz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhl-Pflz
    Also mir hilft das Indo auch sehr gut. Wenn ich abends eine nehme, habe ich morgens keine beschwerden mehr. Allerdings wurde mir einmal auch leicht schwindelig, als ich die Tablette vor dem Essen genommen habe.....
    Nun nehme ich sie immer erst vor dem Schlafengehen....
    Meine Hüften funtzeln übrigens so vor sich hin......immer ein bissl entzündet......habe allerdings auch schon Arthrose durch frühere Entzündungen in den hüften. Daher weiss man bei mir nie so genau wovon die Beschwerden kommen......
    Diese Beschwerden waren allerdings auch unter Mtx da, denke also nicht, dass es nur ist, weil ich kein MTX mehr nehme.....
    Insgesamt fühle ich mich aber besser, seit mtx weg ist........Hoffe, das bleibt auch so...
    Am Montag habe ich wieder nen Termin bei meinem Rheumadoc.
    Der soll sich mal die Hüften anschauen......
    Was mir eben immer Sorgen macht, sind die Tabletten. Egal ob Diclo oder Indo........man weiss ja nie genau, wie sehr sie den Körper schädigen.....
    Und deshalb überlege ich immer: Was ist besser --> eine leichte entzündung oder mit den Tabletten die Entzündung bekämpfen.........????
    Hmmm, das ist immer die Frage, die mich beschäftigt.......
    Ist es besser die Entzündung gleich stark zu bekämpfen oder sollte man erst Tabletten nehmen, wenn die Schmerzen zu stark werden??
    Wie handhabt ihr das so??
    Ciao ilmaz