1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein Schienbein mehr!!!??? OP

Dieses Thema im Forum "Operationen / Chirurgie, Radiosynoviorthese (RSO)," wurde erstellt von schuelbe, 13. Juni 2009.

  1. schuelbe

    schuelbe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Mein Bein ist noch dran,aber das Schienbein u das OSG fehlen komplett,dafür wurde mein dünneres Wadenbein nach vorn transplantiert.
    Hat jemand damit Erfahrung oder hat es evt schon durch?
    Ich selbst bin kein Rheumapatient,aber ich bekomm auch nirgendwo anders Hilfe!
    Danke u viele Grüße!!
     
  2. Daria

    Daria Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    erstmal ist das hier natürlich eine rheuma-forum...
    du müsstest schon mehr informationen liefern, die wenigen sätze sagen meiner meinung anch so gut wie nichts über dein problem aus.
     
  3. schuelbe

    schuelbe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ja,das ist mir schon klar,aber ich dachte es könnte hier evt Patienten geben die aufgrund vom Rheuma auch sowas durchhaben!?Natürlich könnt ich auch gleich meine Krankheitsgeschichte schreiben,aber ich denke es wär wohl nicht angebracht,sofern sich niemand findet der damit schon Erfahrungen hat!
     
  4. Tennismieze

    Tennismieze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    @schuelbe
    Bei Rheumis werden vornehmlich Gelenke ersetzt oder versteift. Ganze Knochen werden wegen Rheuma nicht entfernt, weil die ja im Normalfall einwandfrei sind. Ich denke mal, Dein Problem träfe wohl eher auf Leidensgenossen im Bereich Knochenkrebs. Schau Dich doch mal dort um, die Wahrscheinlichkeit, dort jemanden mit ähnlichen Problemen zu treffen, dürfte einiges höher sein als hier.
     
  5. schuelbe

    schuelbe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo u danke!
    Ja,genauso mach ichs bzw hab ichs schon gemacht!Ich dachte unter euch sind evt auch Patienten die so etwas haben,hätte ja sein können!
    Euch alles gute!
     
  6. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    Sorry, ich kenn nur eine die nicht nur Rheuma hat, sondern nach einem Unfall transplantiert wurde, aber da gings vornehmlich um Muskeln weniger um Knochen. Teil vom Schultermuskeln wurde als Wade umgesetzt (wenn meine Erinnerung nicht trügt) z.B.

    Hab sie aber lange nicht online gesehen.

    Gruß Kuki
     
  7. schuelbe

    schuelbe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Halo Kukana!
    Danke dir!Aber glaub das hilft mir auch nicht wirklich weiter.Das hab ich auch schon mehrfach hinter mir.Es geht dabei sicher um den Lattissimus,aber das mit den Weichteilen ist zur Zeit nicht so mein Problem.Es geht eher um die Knochen!
    Viele Grüße