1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Karpaltunnelsyndrom - wo gibt es in Österreich ambulante OP?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von BarbaraM, 18. April 2006.

  1. BarbaraM

    BarbaraM Guest

    Karpaltunnelsyndrom - wo gibt es in Österreich ambulante OP?
    Leider hat sich mein seit Jahren bestehendes KTS in den letzten Wochen
    extrem verschlimmert und sämtliche Behanglungen sind erfolglos, sodass ich
    mich nun zu einer OP gezwungen sehe.

    Da ich große Angst vor einem stationären Spitalsaufenthalt habe, bin ich
    auf der Suche nach einer Ordination/Tagesklinik im Raum NÖ/Wien, wo ich mein KTS ambulant operieren lassen kann. Toll wäre natürlich, wenn mit Kassenvertrag, aber notfalls auch privat. Kann mir jemand eventuell
    weiterhelfen und kennt eine seriöse Tagesklinik/Arztpraxis bzw. hat selbst
    schon Erfahrungen damit gemacht? Bin für jeden Hinweis dankbar - und momentan ziemlich verzweifelt.
     
  2. das Bea

    das Bea Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Hallo Barbara,

    ich wohne zwar nicht in Österreich, aber Dein Neurologe kann Dir doch sicher sagen, wo Du die ambulante OP machen lassen kannst. (Ich wußte gar nicht, daß man heutzutage ein KTS noch stationär behandelt.)

    Gruß von Sylt
    Bea