1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Karl Aschoff Klinik Bad Kreuznach

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Paddy, 31. Juli 2014.

  1. Paddy

    Paddy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingenfeld
    Hallo zusammen,

    wer ist den ende August auch in der KAK in Bad Kreuznach?
    Würde gerne mit eigenem Auto anreisen und wo kann ich am besten
    das Fahrzeug abstellen bzw. parken?
    Es soll ja in der Nähe ein Parkhaus geben.
    Welchen Preis "rufen" die da auf?

    Besten Dank und Grüße aus der Pfalz :)
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.413
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    Es gibt die Möglichkeit das Auto auf dem Parkplatz der Prieger Klinik abzustellen, ca. 300m zu Fuß, oder im Parkhaus um die Ecke, ca. 500m - da gibt es eine Wochenkarte und das Auto steht auf den unteren Parkdecks trocken und unter Aufsicht.

    Gruß Kukana
     
  3. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    herzlich willkommen pfaelzer,

    gib die klinik mal in die suche oben rchts ein, da sollten einige threads dazukommen, in denen die frage wegen des parkplatzes schon mal kam und auch beantwortet wurde, soweit ich weiß.
    http://www.rheuma-online.de/forum/threads/53490-Rehaantrag?highlight=karl+aschoff+klinik

    in beitrag 3 kam eine ungefähre schätzung

    evtl mal in der klinik anrufen und nachfragen, du bist ja nicht der este patient, der ein eigenes auto mitbringt.
    wenn die das nciht wissen, hat man für dich evtl eine nummer wo man das erfragen kann.

    alles gute und viel erfolg dort
     
  4. Rheinhessin

    Rheinhessin Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Rheinhessen ;-)
    Parkplätze

    Hi,

    was die Parkgebühren betrifft, kann ich leider keine Auskunft geben. War selbst im April dieses Jahres dort. Viele haben mit dem Auto weiter hinten im Wohngebiet geparkt, wo keinerlei Kosten angefallen sind.

    Ich selbst war mitm Taxi gekommen, da ich knapp 7 Wochen kein Auto fahren durfte.

    Am Besten mal Google Earth durchsuchen, da kann man sich die Straßen im Wohngebiet genauer anschauen.

    Viel Glück.
    Ramona
     
  5. Paddy

    Paddy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingenfeld
    Vielen Dank für die Antworten.

    Die Reha geht nun ja bald los und freue mich schon sehr drauf.

    Grüße an alle.
     
  6. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.413
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln