1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Karde bei Rheuma?

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde und Komplementärmedizin / Alternati" wurde erstellt von Wilson, 18. April 2014.

  1. Wilson

    Wilson Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    habt Ihr schon einmal etwas davon gehört, dass die Pflanze "Karde" gegen Rheuma hilft? Ich bin immer noch auf der Suche nach einem Pflänzchen, das mich von meinen Beschwerden befreit:o
    In Verbindung mit Borreliose soll Karde sehr gut helfen. Bevor ich das Zeugs aber nehme, frage ich lieber in die Runde, ob es jemanden unter euch gibt, der das kennt.
    Ich wünsche Euch allen schöne und schmerzarme Ostern,
    M.
     
  2. gabi0

    gabi0 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2013
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    thüringen
    :)hallo wilson.ich nehme karde für meine fibro. lindern tut sie.ob sie auch bei rheuma hilft weiß ich nicht.hier mal einen link.lg gabi und ein schönes osterfest. http://heilkraeuter.de/lexikon/karde.htm
     
  3. Wilson

    Wilson Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    habe meine Kardetropfen i. Verbindung mit einer Heilerde 3 Monate lange genommen. Der Effekt:
    -Cortisonreduzierung um 0,75mg
    -keine Bandagen mehr beim Sport
    -weniger Schwellungen (ich wusste nicht mehr, dass ich links auch ein Ulnarköpfchen habe :))
    -weniger Schmerzen in den Gelenken, nur noch wenig in den Sehnen
    Danach machte ich einen Monat Pause - es wurde wieder etwas mehr mit den Beschwerden. Nun werde ich, wie im Beipack empfohlen die Tropfen 1 - 2 Jahre lang nehmen.
    Ich sag gleich dabei, ich bin schon seit 14 Jahren im Forum und möchte nichts verkaufen...
    Wilson
     
  4. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    Gibt es dieses Forum überhaupt schon 14 Jahre? :confused:
     
  5. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    241
    Ort:
    Köln
    Gründungsjahr 1997 :)
    Ich kenns seit 1998 und bin seit 1999 im Forum.... Früher gab es aber keine Registrierung, daher gibt es immer noch welche die viele jahre on waren und sich erst spät registriert haben.

    LG Kuki
     
  6. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    Danke, kukana, das Alter von r-o war mir en detail neu :D
     
  7. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    241
    Ort:
    Köln
    Zum nachlesen :)

    allerdings kommen wir damit vom Thema ab, das war übrigens auch auf dem Workshop ein Programmteil: Natur als zusätzliche Unterstützung bei Rheuma, allerdings vorher abklären ob es mit den anderen Medikamenten u.U. zu Wechselwirkungen kommen kann, ansonsten haben diese Produkte durchaus einen Hilfssinn.

    https://www.rheuma-online.de/rheuma-online/about/die-idee-von-rheuma-online.html

     
    #7 23. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2014