1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kanzlerwitze :o)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nixe, 28. November 2002.

  1. Nixe

    Nixe Guest

    In der gestrigen Nacht wurde ein riesiges Transparent an dem Reiterstandbild Kaiser Wilhelms am Deutschen Eck in Koblenz entdeckt. Hierauf stand: Lieber Wilhelm, steig hernieder, regiere Deine Preussen wieder, lass in diesen schweren Zeiten, lieber Gerhard Schröder reiten! (Thomas Gerster)

    Sitzen Joschka Fischer, Gerhard Schröder und Ulla Schmidt zusammen in der Kneipe. Noch ´ne Flasche Bier, ruft der Kanzler. Aber Fischer raunt ihm zu: Psst, Gerhard, wandern ist gesünder als trinken. Schmidt hört das: Na, dann sollten wir sofort eine neue Verordnung machen: das Bundeswandergesetz. Darauf Schröder: Liebe Ulla, is´ doch nicht nötig. Wir haben doch schon längst das Krötenwanderungsgesetz verabschiedet: Die Kröten wandern jetzt aus den Taschen der Bürger in unsere. (Matthias Fischer)

    Gerhard Schröder will in die Oper. Da er sich nicht sicher ist, wie der Kartenverkauf abläuft, fragt er seinen Vordermann. Der sagt ihm, er solle nur alles so machen wie er, dann wird es schon klappen. Der geht zur Kasse und sagt: Einmal Karten für Tristan und Isolde! Schröder: Und ich hätte gern Karten für Gerhard und Doris! (P. Odendahl)

    Ein Schröder ist die Zeiteinheit zwischen der Bekanntgabe eines Gesetzes und dessen Rücknahme! (Heinz-Josef Sprengkamp)

    Schröder auf einer USA-Reise bei Bush. Bush sieht Doris und fragt Schröder: Is this your First Lady ? Schröder: No, my fourth! (Gerhard Bäurle)

    Auf einer Wahlkampfveranstaltung spricht ein arbeitsloser Handwerker den Kanzler an, stellt sich vor und fragt, ob denn Herr Schröder nicht einen Job für ihn hätte: Schröder stutzt einen Moment und sagt: Oh Moment, da hätte ich was: Bei uns im Kanzleramt in Berlin, Leiter des Kanzleramtes, 35-Stunden-Woche, 200 000 Euro Jahresgehalt, 400-Quadratmeter-Dienstwohnung, Dienstwagen mit Chauffeur für Sie und Ihre Frau!“ Der Handwerker runzelt die Stirn und fragt: Wollen Sie mich verarschen? Schröder: Ja, wer hat denn damit angefangen!? (Klaus Albrecht)

    Warum dürfen Joschka Fischer und Gerhard Schröder nie zusammen in einem Flugzeug fliegen ? Weil beim Absturz der Staat acht Witwenrenten zahlen müsste. (Robert Weichsberger)

    Nach dem Stromausfall im Bundestag trifft Schröder auf Merkel. Merkel: Ich war gerade eine Stunde im Aufzug eingeschlossen! Daraufhin Schröder: Ist noch gar nix! Ich stand zwei Stunden auf der Rolltreppe fest! (Frank Weiermüller)

    Schröder und Eichel gehen in Berlin spazieren und kommen an der Auslage eines Geschäftes vorbei. Schröder : Schau mal Hans, die Ergebnisse unserer Spar- und Wirtschaftspolitik: Eine Hose zehn Euro, eine Jacke 15 Euro und ein Mantel 50 Euro. Darauf Eichel verlegen: Gerhard, das ist doch die Auslage einer chemischen Reinigung. (Rüdiger Schulte)

    Frage an Schröder: Was heißt für Sie jetzt, das Hartz-Konzept 1 zu 1 umsetzen? Schröder: Ist doch klar. 1 x wie es die Opposition es will, 1 x wie die Gewerkschaft es will. Dann habe ich in vier Jahren die Arbeitslosenzahl halbiert, und es herrscht wieder Vollbeschäftigung! (F.J. Hoffmann)

    Warum können sich Politiker nicht auf BSE testen lassen? Weil man dazu Rückgrat und Hirn braucht!

    Vor dem Kanzleramt ist ein Rentner gestürzt. Schröder hilft ihm auf und sagt: Dafür müssen Sie mich das nächste Mal wählen. Antwortet der Rentner: Ich bin auf den Rücken, aber nicht auf den Kopf gefallen!

    Was ist der Unterschied zwischen der Regierung Schröder und den Ford-Werken? Ford - die tun was!

    Ein Gespräch zwischen Clinton, Jelzin und Schröder. Jelzin: Ich habe zwölf Bodyguards, einer möchte mich töten. Aber welcher? Clinton: Ich habe zwölf Praktikantinnen in meinem Büro. Eine hat Aids, aber welche? Schröder: Jungs, ich habe zwölf Minister - und nur einer ist gut. Aber welcher?