1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann es Rheuma sein???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Janinex1, 18. Oktober 2007.

  1. Janinex1

    Janinex1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    derzeit speilt mein Körper etwas verrückt und ich kann mir nicht erklären wieso . Es wurde seitenes meiner Familie schon der Verdacht auf Rheuma geäußert, sodass ich mir bei einem Rheimatologen (ist auch Orthopäde) einen Termin habe geben lassen. Da der Termin jedoch erst Ende November ist, möchte ich Betroffene aus diesem Forum um Rat fragen.
    Ich bin 29 Jahr alt und leide seit einigen Jahren an diversen Rückenproblemen (Bandscheibenvorfälle HWS/BWS/LWS, Degenerative Veränderung LWS, etc.). Desweiteren wurde bei mir eine beginnende Arthrose im Knie festgestellt, eine Epicondilitis habe ich auch und Karpaltunnel links und rechts. :(

    Neuerdings kommen Probleme bei meinen Füßen hinzu, wenn ich laufe/gehe schmerzen die Fußgelenke und ich habe das Gefühl dass sie anschwellen. Ich trage ganz lockere, flache Schuhe und habe es auch schon mit anderen Schuhe probiert. Beim Sitzen kribbeln mir beide Füße und das Kribbeln zieht an den Unterschenkeln hoch.

    Und...mein rechtes Schultergelenk schmerzt wieder, vor allem Morgens, bis in die Finger, Gefühl von Steifigkeit, ebenfalls ich den Füßen/Beinen.

    Und....mein Kiefergelenk. Da habe ich "schubweise" Schmerzen. Vor allem, wenn ich wieder im Laden arbeiten war (ist sehr kühl dort). Zahnärztin meinte nach Untersuchung, Arthrose ist nicht ausgeschlossen.

    Wenn ich mich besonders "krank" fühle,friere ich nachts, obwohl mein Shirt durchgeschwitzt ist.

    Hat jemand von Euch eine Idee?
    Wären dies Hinweise auf eine rheumatische Erkrankung oder hat das eine mit dem anderen nur wenig zu tun?

    Für Eure Hilfe bin cih sehr dankbar!

    LG Janine
     
  2. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    hallo janine

    erstmal
    HERZLICH WILLKOMMEN !!!!!!!:):):)
    bei ro!!!

    ich kann dir natürlich nicht sagen, ob du rheuma hast oder nicht...dafür müssen eine reihe von untersuchungen gemacht werden...aber das was du so an symptomen beschreibst, kann schon durch eine rheumatische erkrankung verursacht werden....oftmals ist es sehr sinnvoll auch einen internistischen rheumatologen aufzusuchen...denn zu rheuma gehören nicht "nur" gelenkbeschwerden.

    guck mal hier, wenn du magst:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Rheuma

    http://www.rheuma-online.de/krankheitsbilder/was-ist-rheuma.html


    ich wünsche dir alles gute und vorallen kompetente, engagierte ärzte;):D
     
  3. Janinex1

    Janinex1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Krümel83,

    vielen lieben Dank für Deine schnelle Antwort. Woran erkenne ich denn einen Internistischen Rheumatologen? Bei den Ärzten steht nur Rheumatologie.

    LG Janine
     
  4. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    hallo janine,

    also normalerweise steht da dann schon einfach internist/rheumatologe oder so...wo hast du denn deine adresse her?hast du hier auch schonmal in der ärzteliste nachgeschaut?

    lg krümel
     
  5. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0