1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Juhu - Reha in Bad Eilsen bewilligt

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von nelke2405, 26. Januar 2009.

  1. nelke2405

    nelke2405 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    :) Ich bin total happy, habe heute die Bewilligung für meine Wunschklinik erhalten. Ich hoffe jetzt nur noch, daß ich nicht mehr allzu lange auf die Aufnahme dort warten muß. Wie lange hat es bei Euch, die in derletzten Zeit dort waren odern demnächst dorthin fahren gedauert?
    Ich fände es toll, wenn ich dort jemanden aus der RO-Gemeinde treffen würde.

    Elke
     
  2. Mondschein22

    Mondschein22 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    hallo nelke

    HERZLICHEN Glückwunsch :a_smil08:

    Genieße Deine Reha und nimm viel mit nach Haus.

    Bei mir hatte es von genehmigten Antrag bis zur "Einberufung"
    ca 2 Wo gedauert.

    Viel Erfolg

    Mondschein22
     
  3. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hi Elke,

    GLÜCKWUNSCH!!! Die Rehaklinik Bad Eilsen ist echt Klasse, ich war dort 2007 und 2008 zur Reha und war beide male sehr zufrieden.

    Bei mir hat es von der Antragstellung bis zur "einberufung" ca. 3 Wochen gedauert beim ersten mal.

    Beim zweiten mal hat das alles keine 2 Wochen gedauert.

    Liebe Grüße und alles Gute und Erfolg

    Kristina
     
  4. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo nelke,
    gib mal bekannt, wann Du in Bad Eilsen sein wirst.
    Vielleicht können wir mal ein Treffen arrangieren.
    LG von Elke.
     
  5. nelke2405

    nelke2405 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Mondschein22 und Kristina,

    eure Antworten lassen mich hoffen, daß es bald losgehen kann. Die Rentenversicherung hat unverhältnismäßig lange gebraucht, um über den Antrag zu entscheiden. Wenn sich der Rehabeginn jetzt auch noch lange hinziehen würde, hätte ich das Problem, daß sich die Reha mit den geplanten Urlauben meiner Kollegen überschneiden würde. Ich arbeite in einer Beratungsstelle mit 3 Kollegen und wenn dann 2 Mitarbeiter gleichzeitig fehlen bedeutet das eine große Belastung für die anderen.

    Hallo Elke,
    ich werde morgen in Bad Eilsen anrufen und mich melden, wenn der Termin steht. Ein Treffen fände ich sehr schön.

    Ich freue mich jedenfalls unheimlich, darauf wieder nach Bad Eilsen zu kommen. Ich war dort vor 2 Jahren auch schon zur AHB dort.

    Gruß, Elke
     
  6. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hi Elke,

    also morgen brauchst du in Bad Eilsen aber noch nicht anrufen, denn da haben die deine Unterlagen noch nicht. Ich habe auch unmittelbar nach ERhalt der Zusage dort angerufen und musste ich noch 2 oder 3Tage gedulden und dann habe ich dort angerufen und auch schneller wie normal war einen Termin bekommen. Ich hätte eigentlich 4 Wochen warten müssen, da ich das aber mit der Arbeit nicht hätte vereinbaren können kam ich super schnell dran. Ich hoffe du bekommst einen tollen Doc. Dr. Ecklebe und Frau Dr. Roth sind super!!! Und nehmen sich auch wirklich viel Zeit. Die Therapeuten sind alle lustig und geben sich viel Mühe. Falls du in die Kältekammer kommst, bin ich jetzt schon neidisch *gg*. Viel Spaß. Ist es deine erste Reha?

    Lg Kristina
     
  7. nelke2405

    nelke2405 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Kristina,

    das ist meine 5. Reha und die 2. in Bad Eilsen. Beim letzten Mal war ich auch bei Frau Dr. Roth und bin sehr gut mit ihr klargekommen. Dr. Ecklebe habe ich in der Patientenschulung kennengelernt und fand ihn auch sehr nett.

    Die Kältekammer hatte ich die beiden letzten Male. Ich hoffe aber, das ich dieses Mal entzündungsfrei sein werde und viele schöne warme Bäder und Packungen bekomme, Ich stehe im Moment mehr auf viel viel Wärme.

    Ich hoffe, daß dort noch die Diatassistentin vom letzten Mal arbeitet. Wir haben zufällig herausgefunden, daß wir verwandt sind, unsere Großväter waren Brüder.

    Ich freue mich jedenfalls schon sehr, Elke
     
  8. nelke2405

    nelke2405 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich habe heute in Bad Eilsen angerufen. Zur Zeit beginnen diejenigen, die im September 2008 ihre Bewilligung bekommen haben mit der Reha.
    Das heißt, mein Aufnahmetermin ist der 22. April. Einerseits schade, ich wäre gerne bald gefahren, aber andererseits kann ich mit der Vorlaufzeit besser planen. Und eine Reha im Frühling hatte ich auch noch nie.
    Falls noch irgendjemand in dieser Zeit dort sein sollte, bitte melden.

    Einen schönen Tag noch, Gruß Elke
     
  9. Gloin

    Gloin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So lange dauert das? Mein Reha Antrag war vom 16.01.09 und ist letzten Donnerstag bewilligt worden. Termin 11.02.09.
    LG Gloin
     
  10. nelke2405

    nelke2405 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    :confused: Das verstehe wer will?? Ist das bei dir vielleicht eine AHB, dann muß der Aufnahmetermin immer kurzfristig sein.

    Aber egal, ich habe mich jetzt auf April eingestellt und genieße die Vorfreude, die ja angeblich die schönste Freude sein soll.

    LG, Elke
     
  11. Gloin

    Gloin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein, keine Anschlußheilbehandlung. LG Gloin
     
  12. niederbayerin

    niederbayerin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    niederbayerin
    Fahre am 21. April

    Hallo Elke,
    habe gerade das Forum durchsucht und gesehen, daß Du einen Tag nach mir nach Bad Eilsen kommst.... Na, wenn das kein Zufall ist... Habe nämlich ein neues Thema deswegen heute eröffnet.
    Von wo mußt Du denn anreisen? Oh, ich bin ja soooo aufgeregt, daß ich nun da schon jemand "kenn"...
    Bitte melde Dich doch bei mir.

    LG
    niederbayerin:D
     
  13. Harry2010

    Harry2010 Heidekind

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Bad Eilsen

    Hallo Leute!
    Darf man zur Reha auch seinen Privaten PC mitbringen (zwecks eMail job und so)? Vieleicht hat schon Jemand damit Erfahrung. Danke im Vorraus!
    Gruß Harry2010
     
  14. Harry2010

    Harry2010 Heidekind

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Hallo Nelke,
    meine Reha hatte ich im Januar beantragt (02.01.09) und mein Anreisetermin ist der 24.03.09. Habe Heute Bescheid bekommen :top:. Auch keine Ahnung ob das jetzt schnell war oder lange gedauert hat :confused: . Mal mit anderen vergleichen.
    Gruß Harry2010
     
  15. vigilia

    vigilia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melle
    Ich glaub das ist bei allen unterschiedlich!
    Ich kenne welche die mussten über 1 halbes Jahr auf ihre Rehe warten...
    ich hab zum Glück nur 2 Wochen warten müssen!:top: