1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

@ Jörg (Elam)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Isi/Neuss, 5. September 2002.

  1. Isi/Neuss

    Isi/Neuss Guest

    Hi, Jörg!

    Da Du ja hier der PC-Fachmann bist möchte ich auch mal etwas fragen:
    Unser PC stürzt zwischendurch (für uns natürlich ohne ersichtlichen Grund) einfach ab. Im Internet, beim Hochfahren, wie er gerade lustig ist.
    Ich habe schon gelesen, daß es PCs gibt, die sich selbständig einschalten, aber unserer stürzt selbständig ab. Braucht er mehr Zuwendung in Form von Streicheleinheiten? Sollen wir mit ihm reden? Soll ich ihm mal eine scheuern? Mag er vielleicht 1x/Woche ein frisches Blumensträußchen?
    Jetzt mal im Ernst. Ein Bekannter von uns war im Winter schon mal da und hat auf Viren getippt und nichts gefunden *wisch-den-Schweiß-von-der-Stirn*, aber war sonst auch sehr ratlos. Ein anderer Bekannter hat auch noch mal nachgeschaut (weiß nicht, was der gemacht hat-ist Göga für zuständig-ich nur Kaffeekoch), fand auch nichts.
    Und ist es richtig, daß man sich über Outlook-Express ganz viele Viren einfängt? Was gibt es für Alternativen (ich nix Ahnung habe - und auch noch blond bin)? Und Du willst auf gar keinen Fall von MIR wissen, wat dat für´n Teil iss, wat wir da habn! Wenn dat der Fall iss, dat Du dat wissen täten müsstest, dann setz isch dä Göga hierhin.
    Also, vielen Dank schon mal für eine Antwort.
    Ich hoffe, Du schläft gut - ich versuche es jetzt auch noch mal
    charmanten Donnerstag
    Isi
     
  2. Neli

    Neli Guest

    Liebe Isi,

    ich bin technisch völlig unbelastet, aber ich kann mir nur denken:

    Der Computer mag euch nicht. Kann das vielleicht sein?
    Versuch es also doch mal, ihn mit Streicheneinheiten herumzukriegen.

    Liebe Grüße
    Neli
     
  3. Uschi

    Uschi Guest

    Re: @ Joerg ( Elam )

    Hi Isi,

    also unser PC reagiert auf die Warnung, dass er geduscht wird, wenn er wieder abstürzt ! :)

    Nein, also gerade bei Outlook findest du immer wieder grosse Warnungen auf der Homepage von T-Online, da es dort sehr viele Sicherheitslücken gibt, durch die Viren eindringen. Wir hatten vor Wochen so ein Prob und sofort Outlook gelöscht - man braucht es ja eigentlich weniger und kann e-mails anderweitig anlegen. Dann haben wir natürlich Norton Anti Virus installiert und seitdem NIEMEHR Probleme gehabt -

    allerdings, das Abstürzen eines PCs hat tausend Möglichkeiten. Eine davon kann sein, daß ihr mal Defragmentieren müsst, mal die Festplatte entleeren und euch im Internet ein paar Stabilmacher fürs System runterladen solltet und diese installieren.

    Wir haben Microsoft ME aus dem Jahr 2000 und da hat uns Elam auch einen guten Tipp gegeben, was allerdings wahnsinnig arbeitsintensiv ist und sehr korrekt ausgeführt werden muss.

    Ich habe im Porgramm "Zusätze" automatische Zeiten eingegeben, zu denen die Festplatte defragmentiert wird, geleert und somit die Hintergründe freier werden. Das funktioniert seit dem sehr gut. Unser NAV-Programm ist so eingestellt, daß es im Hintergrund immer läuft und beim allerersten Einschalten des PC hochfährt und alles scannt.

    Also, versucht es mal und wenn ihr die Internetaddressen braucht von den Systemstabilisierern, dann mail mich an.

    Schönen Tag noch,

    Uschi Ch. / Pumpkin
     
  4. Isi/Neuss

    Isi/Neuss Guest

    Liebe Neli!

    Also, der mag uns bestimmt. Er hat einen eigenen Tisch mit Aussicht auf Apfelbäume. Aber vielleicht reagiert er ja auch allergisch auf Kernobst oder mein Parfum oder überhaupt Bewohner dieses Hauses (er mag uns wirklich nicht, oder?)
    uuuäääähhhhh
    Ich könnte ihm auch drohen, ihn vom Tisch zu schubsen Aber das ist mir zu brutal und ich könnte nie konsequent sein, weil dann hier der Haussegen schief hängen würde und die Kosten, die dann auf uns zukämen...........
    Ich warte auf Jörg...und warte.... und warte... und jetzt muß ich zur KG
    bis dahann
    Isi
     
  5. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Re: @ Joerg ( Elam )

    Hi Isi,
    ich hab´ erst heute Abend Zeit, mich richtig drum zu kümmern.
    Vorab brauche ich noch ein paar Informationen:
    Welches Betriebssystem, welche Version? Findet man beim Rechtsklick auf "Arbeitsplatz" unter "Eigenschaften".
    Wie alt ist der Rechner?
    Welche Rechnermarke? Hersteller? ALLE Zahlen, die auf Aufklebern auf dem Rechner stehen.

    Prinzipiell gibt´s mehrere Möglichkeiten:
    - es ist ein Hardwarefehler. Dann muss eine Komponente ausgetauscht werden. Wenn Ihr Pech habt, das Mainboard.
    - Das Betriebssystem ist instabil. Dann Neuinstallation.
    - Ein Treiber ist zu alt. Da könnten wir was machen. Wenn das BIOS zu alt ist, wird´s etwas schwierig für Euch...
    -----
    Vorsicht mit dem wilden Heruminstallieren von Zusatzprogrammen aus dem Internet. Wenn man da das falsche nimmt, wird alles nur schlimmer.
    ----
    Defragmentieren kann nie schaden - und gibt möglicherweise erste Fehlermeldungen, die bei der Diagnose weiterhelfen.

    Welches Antivirenprogramm verwendet Ihr?

    Jörg
     
  6. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Re: @ Joerg ( Elam )

    Nachtrag:

    Häufig ist die Graphikkarte schuldig, wenn´s um Systemabstürze geht. Welche Graphikkarte hat Euer Rechner, welche Version hat der Treiber?

    Jörg
     
  7. Neli

    Neli Guest

    Re: @ Joerg ( Elam )

    Liebe Isi,

    ich hab mal meinen ganzen technischen Verstand zusammengenommen, also......
    Könnte es sein, daß gerade die Aussicht auf die Apfelbäume am schlechten Zustand Eures Computers schuld sind? Äpfel auf alten Apfelbäumen haben doch erfahrungsgemäß in dieser Jahreszeit sehr viele Würmer und die hast du doch auf dem Computer gehabt. Wäre es dann nicht vielleicht gut, ein gutes Virenschutzprogramm an Eure Apfelbäume zu hängen, dann wäre vielleicht alles wieder gut und Euer Computer würde Euch wieder mögen.

    Ist nur ein Vorschlag von einer Frau ohne technisches Verständnis, nur so aus dem Bauch heraus.
    Viel Erfolg, Elam wird Dir sicher helfen.

    Liebe Grüße
    Neli
     
  8. Bärbel

    Bärbel Guest

    Re: @ Joerg ( Elam )

    Hallo Isi,

    ich kann Dir zwar nicht helfen, bei Deinem Computerproblem, aber ich kann Dich soo gut verstehen, wollte meinen PC schon aus dem Fenster werfen!!!

    Aber Gott sei Dank, daß muß ich hier ja nochmal sagen, gibts ja Jörg. der hat mir prima geholfen,seitdem funktionierts wieder!!!

    Übrigens waren bei mir auch zwei Bekannte, die vergeblich versucht haben, meine PC- Probleme zu lösen, vergeblich und ich war schon ganz verzweifelt, aber wie gesagt, dank des Pc-Fachmannes in diesem Forum funktioniert er wieder.....

    Da drück ich Dir mal die Daumen, daß es nichts schwerwiegenderes ist und daß Du Deinen Computer nicht so oft aufschrauben mußt, wie ich *g* und daß er dann wieder funktioniert.

    Biba Bärbel (BB)
     
  9. Isi/Neuss

    Isi/Neuss Guest

    Re: @ Joerg ( Elam )

    Hi Jörg!

    So, die Daten: Windows 98, 2. Ausgabe (alt, gell?)
    Computer: Authentic AMD-K7 (tm) Prozessor
    384 MB Ram

    Grafik-Karte: NVIDIA Riva TNT2 Model 64
    Der Rechner ist ca. 4 Jahre alt, Aufkleber nicht vorhanden.

    Kannst Du was damit anfangen?
    Wir haben heute Abend ca. 3 Std. defragmentiert!
    So kommen wir nun wieder ins Internet und in Outlook.

    Anitviren-Programm: ANTIVIR 9X (kann man kostenlos aus dem Internet holen und wir machen alle 14 Tage ein Update.

    Und jetzt gehen wir ins Bett. Ich hoffe, diese Nacht wird besser als die letzte.

    Übrigens haben wir noch nicht so sehr lange eine Funkmaus sowie -Tastatur von Logitech und müssen seitdem beim Herunterfahren erst "Task beenden" anklicken. Erst dann bequemt sich der PC komplett runterzufahren. Bis jetzt konnte uns niemand sagen, wie wir das wieder weg bekommen. Hast Du Ahnung?

    Schlaf gut

    lg
    Isi und Göga Fidy
     
  10. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Re: @ Joerg ( Elam )

    Hi Isi und Fidy, Post von Elami *g*

    Win98 SE ist kein Problem.
    384MB Arbeitsspeicher? Also 3 mal 128 oder zwei mal 128 + 2 mal 64. Ziemlich viel...
    Einen neuen Treiber für die Graphikkarte bekommt Ihr hier: http://www.nvidia.de/view.asp?PAGE=new_driver_9x
    Da ist auch gleich eine graphische Erklärung zum Installieren. Der Treiber nennt sich "Detonator".
    Vorher solltet Ihr Euch bei Microsoft den Installer 2.0 für Win98 besorgen und installieren. Micrhttp://www.microsoft.com/downloads/release.asp?ReleaseID=32831&area=search&ordinal=18

    Während der Installationen alle anderen Programme schließen!!!

    Das Antivirenprogramm ist ok, habt Ihr auch mal die komplette Platte durchgescannt?

    Zur Defragmentierung: Die sollte nicht drei Stunden dauern. Da stimmt etwas nicht. Wie lange ist die letzte Defrag her? Wie groß ist die Festplatte und wieviel Platz ist noch frei?
    Habt Ihr auch mal Scandisk probiert?

    Soweit,

    Jörg
     
  11. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Noch´n Nachtrag

    Ich wieder:

    Welche Treiber habt Ihr für Maus und Tastatur? Treiber, die auf CD beiliegen, sollte man grundsätzlich vermeiden, weil die immer schon veraltet sind.
    Welches Logitech-Modell habt Ihr?

    Jörg
     
  12. Isi/Neuss

    Isi/Neuss Guest

    Re: Noch´n Nachtrag

    Und jetzt wieder ich!

    Was Du alles wissen willst - *rauf-die-Haare*.

    Das ist ein Fall für Göga, der schreibt Dir dann noch.

    Die Defragmentierung hat so lange gedauert, weil in diesem Haushalt ein kleiner und großer Mann leben. Der kleine Mann - nennen wir ihn mal Kai - spielt immer "Empire Earth". Der große Mann der hier auch noch wohnt - nennen wir ihn mal Fidy - spielt in letzter Zeit "Gothic". Fidy hat Kai mitgeteilt, daß er nach dem Spielen immer defragmentieren soll. Kai hat in letzter Zeit gar nicht mehr gespielt, aber Fidy hat viel "Gothic" gespielt (und mich genervt, weil er da auch zwischendurch irgendwelche Tiere bekämpfen muß, die jedes Mal schrecklich laut sterben), und er hat wohl nicht immer defragmentiert. Dann haben wir alte mails komplett rausgelöscht, aber die mails mit Anhang (Filmchen und so), die wurden nicht überall gelöscht, das müssen wir noch tun. Könnte die Defragmentierung aus diesem Grunde so lange ge-
    dauert haben?
    lg
    Isi
     
  13. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Re: Noch´n Nachtrag

    Na ja, eigentlich nicht. Diese Spiele legen normalerweise nur eine Datei pro Partie auf die Festplatte.

    Jörg, auf all´ die Antworten wartend.
     
  14. Isi/Neuss

    Isi/Neuss Guest

    Re: Noch´n Nachtrag

    Hi!
    Die Festplatte ist 12,5GB groß und geteilt in C=6,33GB Frei=2,21Gb und D=6,29GB Frei=983MB Maus und Tastatur sind
    "Logitech Cordless Desktop Optical"
    Das defrag ist bestimmt schon 2 Monate her.
    bis denne
    Fidy
     
  15. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Re: Noch´n Nachtrag

    Bei www.logitech.de - Download findet Ihr Mouseware und iTouch. Das sind die Treiber für Maus und Tastatur. Am praktischsten ist es, wenn Ihr die Modellnummer eingebt. Dann müsst Ihr nicht so lange herumklicken.
    Ohne neue Treiber wird´s nix.

    Übrigens müsstet Ihr für die Spiele ohnehin einen neueren Treiber für die Graphikkarte haben. Oder ist tatsächlich der von 1999 drauf?

    ---------
    So, bis jetzt ist das die Low-Level-Lösung: Drei neue Treiber installieren (vorher unbedingt den Installer). Wenn das nicht hilft... wird´s aufwendiger.

    Jörg
     
  16. Isi/Neuss

    Isi/Neuss Guest

    Re: Noch´n Nachtrag

    Hi Jörg
    den Installer2 hab ich jetzt (glaub ich)Installiert (mit neustart und so) Der grapiktreiber Heißt Detonator oder Detonator XP ?Denn ich finde nur de Detonator XP.
    Viele Grüße von einem dummen GöGa
    Fidy
     
  17. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Re: Noch´n Nachtrag

    Hi Fidy,
    Detonator XP ist in Ordnung, der Name verwirrt etwas...
    Auf der Nvidia-Seite findet man ihn unter Detonator XP für Win 95/98/ME

    Jörg *wink*