1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

jetzt soll es cellcept sein

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von goldengirl, 11. März 2009.

  1. goldengirl

    goldengirl Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo.

    Lange hab ich im Krankenhaus gelegen. Der eigentliche Grund, war die Endoxangabe, wegen meiner Lupusnephritis. Tja, und da offenbarte man mir, daß man mir das Edoxan nicht geben kann. Grund: meine Herkunft. Ich bin afrikanischer Abstammung und das Endoxan würde bei mir nicht so wirken wie bei Menschen mit europäischer Abstammung :confused:. Die ganze Aufregung war umsonst. Nun haben sich die Ärzte für die Gabe von Cellcept und Immunglobulinen entschieden. Seit ein paar Tagen nehme ich die Tabletten ein und habe bis jetzt keine Probleme ( zum Glück ). Ob die Kasse die Gabe von den Immunglobulinen genehmigt, steht noch in den Sternen. Mit Sicherheit wird es wohl schwierig. Jedoch habe ich nicht mehr viele Therapieoptionen, da ich fast alles durch habe. Falls jemand Erfahrung mit dieser Therapieform hat, oder irgendwo davon gelesen hat, würde ich mich über ein paar Informationen freuen. Ich selber habe bis jetzt nicht gescheites gefunden.

    Sonst wünsch ich allen noch eine schöne Woche
    Gruß goldengirl
     
  2. waschbär

    waschbär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
  3. goldengirl

    goldengirl Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo waschbär.

    Danke, für den Link. War sehr hilfreich.