Jetzt bin ich wieder bei 0

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Milica, 26. März 2018.

  1. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.750
    Ort:
    Herne
    Ja, mit Metformin kann man tricksen. Dass die Leute sich dabei aber selbst besch.... sehen sie wohl nicht.
     
  2. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.466
    Ich
    Ja beknackt. Was bringt das? Oder wem?
     
  3. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    4.324
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja ,genau so ist das. Hab ich schon einige Jahre.
    Deshalb hab ich mir ein Blutzuckertestgerät in der Apotheke schenken lassen. Ich bezahl die Teststreifen selbst. Und damit komm ich zurecht.
     
  4. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.750
    Ort:
    Herne
    Oh, so ganz dicke Unterzuckerung ist was ganz feines. Ich pass jetzt immer schon bei den kleinsten Änderungen auf, obwohl ich bei dem neuen Mittel angeblich nicht mehr unterzuckern soll, aber das ist ganz einfach noch drin. Wie gesagt: messen und essen.
     
    Money Penny gefällt das.
  5. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.466
    Huch, war ein Fehler
     
  6. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    4.324
    Ort:
    Niedersachsen
    Vor allem bei viel Bewegung sinkt mein B- Spiegel. Hab immer Traubenzucker dabei. Sogar im Auto.
     
  7. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.466
    Ich habe meins noch. Muss ich mal rauskramen u ne neue Batterie rein machen. Wenn es nich geht, dann kauf ich mir die auch und werde ein paar Tage hintereinander öfter messen. Vielleicht sagt mir das für mich selbst mehr. Bzw ich erkenne was so passiert wenn ich was esse
     
    Money Penny gefällt das.
  8. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.750
    Ort:
    Herne
    Stimmt. Wenn mein Zucker zu hoch ist, sehe ich zu, dass ich mich bewege, dann geht es wieder bergab.
     
    Money Penny gefällt das.
  9. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.750
    Ort:
    Herne
    Ja Milica, nüchtern, 2 Stunden nach dem Frühstück, vor dem Mittag, 2 Stunden danach usw.
     
    Money Penny gefällt das.
  10. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.466
    Da fängt das Problem schon an, das regelmäßige Essen. 2 Std nach dem Frühstück usw
    Ich esse sehr wenig und nicht mehr zu gewohnten Zeiten. Frühstück zwischen Tür u Angel eine halbe Scheibe Brot ist schon viel und Mittag erst nach der Arbeit, wenn ich fertig mit kochen bin. Abend essen, da habe ich meistens kein Hunger mehr, weil ich erst spät Mittag hatte. Ist total falsch und nicht gut, ich weiß. Aber ich komme nicht dazu. Ich versuche mir schon länger das anders zu planen, aber es klappt zeitlich nicht. Alle sagen schon, eigentlich müsste ich total dünn sein, so wenig wie ich esse. Bin ich aber nicht. Wenn es brenzlig wird, esse ich schnell Apfel oder einen Müsleriegel. Ich muss einiges ändern!
     
  11. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.466
    Eine letzte Frage, was kam denn bei dir heraus damals? Und wurdest du gleich an einen Diabetologen überwiesen? Wer kam überhaupt darauf, dass es Zucker sein könnte? Willst du mir was darüber erzählen?
     
  12. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.750
    Ort:
    Herne
    naja, so regelmäßig wie man es tun sollte, esse ich auch nicht. Ich meine, morgens nach dem Aufstehen sollte es klappen, dann wirklich 2 Stunden nach dem Frühstück, wann immer das auch ist. Sollte es zu spät sein, noch einmal vor dem Frühstück. Das gleiche Mittags, wann auch immer Du isst. Solltest Du aber Müsliriegel verspeisen, denke bitte daran, dass die den Zucker sehr schnell hochjagen. Mein LeGe nimmt die immer bei Unterzucker, er sagt besser als Traubenzucker.
     
  13. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    4.324
    Ort:
    Niedersachsen
    Ok, Milicia. Also, die Ärtzin sagte zu mir ich esse das falsche zu falschen Zeiten.
    Peng. Ich solle das sofort ändern ,sonst bekomme ich Diabetis. Bei mir war der Test gemacht worden weil der Verdacht auf ein Insulinom bestand. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich eine exokrine Pankreasinsuffizienz.
     
  14. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.466
    Danke für den Tip
     
  15. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    20.685
    Ort:
    Ironien nahe d. sarkastischen Grenze
    Ich hab mir ja extra eins zugelegt, weil ich dachte, ich wäre oft unterzuckert. Das Teil zeigt aber immer gute Werte an. Ich versteh das auch nicht so wirklich...
    Mit dem Essen ist es bei mir ungefähr so wie bei dir. Nur dass es bei dir nicht am Zeitmangel liegt, sondern weil ich einfach selten Hunger habe. Meine Figur entspricht dem aber auch nicht. Leider.
     
  16. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    4.324
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn ich zum Frühstück Toast esse, habe ich garantiert 2 Stunden später einen Blutzucker von 45. Ist auf den Blutabnahmen der Rheumatologin zu sehen.
     
  17. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    4.324
    Ort:
    Niedersachsen
    Und ich eß doch meinen Schokoriegel zum Frühstück, basta.;)
     
  18. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.750
    Ort:
    Herne
    Ja mach doch (lach), sollte doch nur ein Hinweis sein.
     
  19. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.466
    Hunger habe ich auch nicht so viel. Werde aber immer dicker. Bzw Bauchumfang und Arme...:(
    Das ist wirklich komisch bei dir,
    Aber du hast ja auch einiges an Krankheiten, vielleicht hängt es mit was anderem zusammen?
     
  20. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    4.324
    Ort:
    Niedersachsen
    Das hat mit dem Insulinspiegel zu tun. Man weiß ja, daß Insulinspritzen dick machen.
    Also ,versuchen den auf einer Linie zu halten.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden