1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jemand Ende Mai in Sendenhorst?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von KayC, 18. April 2004.

  1. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    weil dann bin ich nämlich da. Tät mich nur mal so interessieren... :cool:

    Angenehmen Tag noch

    Katharina
     
  2. Muckel

    Muckel Das Muckelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Hallo KayC,

    schade, daß es Dir nicht so gut zu gehen scheint (sonst gingest Du wohl kaum ins KH, oder?!)![​IMG] [​IMG]

    In Sendenhorst wird Dir bestimmt geholfen werden. Gerade, wenn das Wetter schöner ist (wie Ende letzten Mai, als ich mal wieder dort sein durfte), vergeht die Zeit dort echt wie im Fluge. Wenn du Glück hast, bekommst Du ein Zimmer mit Balkon. Die sind so groß, daß immer Tische und Stühle draußen stehen, so daß man auch z.B. draußen Kaffee trinken kann.
    Die Parkanlage ist auch sehr schön, mit Ententeich und so einigem anderen.[​IMG][​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Und helfen können sie Dir dort bestimmt auch. Die Ärzte und Schwestern sind sehr nett (anderes als in einem gewissen anderen KH!) und geben sich auch menschlich viel Mühe. Auch die Kältekammer wird Dir bestimmt helfen. [​IMG]

    Geht es Dir zur Zeit immer noch so schlecht? Muß ehrlich zugeben, daß ich Dir NICHT unbedingt Gesellschaft leisten möchte, was natürlich NICHT an Deiner Person liegt. Aber wenn es so weitergeht und es doch sein müßte, würde ich versuchen, zur gleichen Zeit da zu sein (was ich aber nicht unbedingt denke und hoffe). Mal schauen, was der Herr Rheumatologe morgen so meint!

    Schreib mir doch mal eine PN!

    Liebe Grüße auch an den GöGä und Dein süßes Tölein

    Muckel

     
  3. bond

    bond James - 007

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dortmund
    hallo kayC,

    es wird sich bstimmt noch jemand melden.;)
    aber wie kommt es das du so schnell ins KH gehst (staun)
    aber dort werden sie dich schon ordentlich unter die lupe nehmen:p
    und ich hoffe nicht das es wieder so ein reinfall wird wie in he...:rolleyes:
    alles gute und halt die ohren steif bis danne 007:)
     

    Anhänge:

  4. Mali

    Mali friedliche Elfe

    Registriert seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lüdenscheid (Sauerland, NRW)
    Hallo KayC,

    ich kann das was Muckel dir geschrieben hat nur bestätigen. Es wird bestimmt das Richtige sein und man wird dir dort bestimmt helfen können. Ich habe selbst im vorigen Jahr 2x in Sendenhorst gelegen. Ich bin am 9.Juli zur Nachkontrolle wegen meiner Knie-Endoprothese dort. Ich denke ja nicht das du dann noch da bist.:rolleyes: Ich wünsche dir viel Erfolg und alles Gute.
     
  5. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Morgen,

    @ Muckel,

    eigentlich geht es mir mittlerweile gar nicht mehr so schlecht, zumindest Doc Langer ist mit mir zufrieden. Das Arava durfte ich runtersetzen auf jeden 2. ten Tag 10 mg , um rauszufinden ob es mir davon so schlecht geht. Ich vermute fast ja, denn Schwindel und Übelkeit sind nur noch nach dem MTX-Spritzen da. Das einzige was zur Zeit mal wieder muckt, ist mein rechtes
    Knie, das mal wieder dick ist. Wenn da ne Entzündung drin ist, dann hab ich innerhalb kürzesteter Zeit eine Morgensteife am ganzen Körper (die dank der anderen Medis eigentlich schon verschwunden war) womit ich morgens kaum aus dem Bett komme. Der Aufenthalt in Sendenhorst ist ein allgemeines Wiederaufpäppeln nach dem Schub. Auf der Einweisung vom HA steht "Schwere rheumatische Erkrankung mit schubweisem Verlauf" Ob die wohl darüber grinsen müssen?

    Eigentlich wollten wir doch, wenn Du zum Rheumadoc gehst, einen Kaffeetrinken, oder??????

    @bond
    So schnell ist das gar nicht. Ich hab mich auf die Warteliste setzen lassen, weil ich es im Moment nicht so dringend finde.???? Steife Ohren hab ich seit Ostern ganz besonders :D :D :D

    @Mali
    Vielen Dank. Nein ich gedenke nicht so lange zu bleiben :) Nach 2-3 Wochen werd ich dann schon wieder nach Hause gehen...

    Lieben Gruß Katharina
     
  6. Muckel

    Muckel Das Muckelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Hallo KayC,

    schön, daß es Dir nicht mehr so schlecht geht. Wenn das Arava richtig wirken wird, dann wird es sicher noch besser!
    Und das mit der Übelkeit nach dem MTX und dem chwindel kenne ich leider auch, habe aber das Gefühl, daß wenn es mir rheumamäßig beser geht, die Nebenwirkungen vom MTX stärker sind-währscheinlich ein psychisches Problem bei mir![​IMG]

    Denke nicht, daß die in Sendenhorst grinsen werden, die nehmen einen ernster als gewisse andere KH! Und daß es einem zwischen den Schüben bessser geht als im Schub, ist denen auch schon bekannt! [​IMG]

    Schicke Dir nachher mal eine PN, warum und wieso das mit dem Kaffetrinken leider noch nichts geworden ist![​IMG]

    Schönen Tag noch

    Muckel
     
  7. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    jaja, ich weiß :D

    Bis nachher...
     
  8. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    wegen RO-Treffen Sendenhorst....

    Hallöchen Kay C, hallo an alle,
    so, ich reihe mich jetzt auch mal in die Warteliste für Sendenhorst ein.

    Die beiden MRT-Befunde sind aussagekräftig und mein Doc hat mir gerade die Wahl zwischen Radiosynoviorthese und Ellenbogen-Op gelassen. Da ich ja meinen eigenen Kopf habe, wählte ich die dritte Möglichkeit *gg* ;), die chemische Synoviorthese, da die Radiosyn. bei mir nicht/kaum wirkt und ich eine OP umgehen möchte.

    Ich stehe nun auf der Akutliste und sortiere schon mal meine Kleidung, schließlich muß ich mich doch "Sendenhorst-Fein" machen *lächel*

    Also, wer ist noch da? Ausser Muckel, die ich sicher nicht mehr antreffen werde.

    Viele Grüße
    Sabinerin
     
  9. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    och das ist aber schön

    naja, das mit dem Ellenbogen natürlich nicht :(

    Was ist den die Akutliste? Eine andere als die Notfallliste? Und ich steh auf der normalen Liste, oder aufm Schlauch???

    :confused:
     
  10. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Kay C

    Guten Morgen KayC,

    nein *lächel* Akut-, Notfall-, Dringendliste ist alles das gleiche :)
    Für gewöhnlich meldet man sich selbst in Sendenhorst an, aber da ich offensichtlich in einem schlimmen Schub stecke und der Ellenbogen innerhalb kurzer Zeit so massiv angegriffen wurde, werde ich als "Notfall" ins KH gehen.
    Mein Doc sagte, ich soll schon mal Koffer packen. Na supi, muß mich doch KH-Fein machen, das geht doch nicht sooo schnell *g*

    Herzliche Grüße und vielleicht sehen wir uns??
    Sabinerin