1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ist im Burgenland ein besseres Rheuma-Klima?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von susa, 14. Mai 2002.

  1. susa

    susa Guest

    Ich meine damit natürlich die Österreicher unter euch. Man sagt ja da sei das mildeste Klima in Österreich. Ich habe selber schon 5 Jahre im Burgenland gelebt und meine CP hat erst angefangen als wir nach Salzburg zogen. Nun erwägen wir evtl. wieder ins Burgenland zu ziehen. Weiß jemand von euch ob es da vielleicht irgendwelche Bereichte darüber gibt in welchen Gegenden es weniger Rheumakranke gibt?

    Liebe Grüße

    susa

    P.S.: Danke für die lieben Antworten auf meine Frage weiter unten
     
  2. FEE

    FEE Guest

    Hi Suza....
    ..ich komme aus dem Niederösterreich, also nicht weit weg vom Burgenland. Sicherlich ist das Wetter im Burgenland sonniger, milder und es gibt auch mehr Sonnenstunden als wo anders.
    Ich denke mal das Gebiet um den Neusiedlersee kann bestimmt sehr viel zur Linderung bei Rheuma beitragen.
    Kennst du das Zentrum von der Helga Dolezal??????

    Rufe ganz einfach an oder schreib mal ein Mail dorthin.
    Ich selber war schon mal dort, es hat mir gut getan.

    Telefon 02167/2439-0
    www.beautydolezal.at
    e-mail: h.dolezal@beauty-vital-residenz.at

    Wünsche dir viel Glück und denke es wird schon besser werden
    liebe Grüße christine(fee im chat)
     
  3. susa

    susa Guest

    Hallo Christine!

    Ja, das Beautyzentrum von Helga Dolezal kenne ich. Ich habe mich dort vor Jahren mal um eine Stelle beworben. Wo wohnst du eingentlich in NÖ. Ich wohne seit kurzem auch in NÖ, allerdings an der OÖ Grenze. Hier hängt in den Herbst und Wintermonaten ständig der Nebel. Teilweise sogar tagelang. Schade das es keine Studien gibt in welchen Gegenden vermehrt Rheuma auftritt, das wäre sicher interessant.

    Liebe Grüße

    susa