1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist es das Knie oder die Hüfte oder Beides ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von delphin, 8. Januar 2016.

  1. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Wer kennt diese Schmerzen auch? Habe seit einiger Zeit Schmerzen im Hüftbereich bis zum Knie . Die Schmerzen treten sowohl bei Bewegung auch bei Ruhe auf. Liegen kann ich gar nicht auf der Seite. Das laufen ist hinkend. Druckschmerz besteht am Oberschenkel außen. Allerdings wurde mir auch vor 2 jahren nach einer Kniespiegelung im Arztbericht bescheinigt ,bei erneuten Schmerzen eine Empfehlung für ein TEP. Meine Frage ,könnte das Knie auch die Hüftschmerzen auslösen oder umgedreht ?

    Wer kennt diese Schmerzen?

    LG. Delphin
     
  2. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    97
    Delphin, du schreibst von Schmerzen an der Außenseite der Hüfte. Mir hat ein Arzt mal gesagt, dass Schmerzen von der Hüfte selber im Leistenbereich zu spüren sind und von da aus zum Knie strahlen.
    An der Außenseite sitzen die Schleimbeutel und der große Rollbügel, die schmerzen können. Ich denke, das wird nur ein Arzt herausfinden können.

    Ob Knieschmerzen auch nach oben strahlen können, hab ich noch nicht gehört. Aber wenn man ständig fehlbelastet aufgrund von Knieschmerzen, könnten dadurch an der Hüfte vielleicht auch Schmerzen entstehen. Nur dann müsste dein Knie ja zuerst geschmerzt haben:confused:
     
  3. Corbie

    Corbie Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schaffhausen CH
    Hi delphin

    Ich hab so ähnliche Schmerzen, grad die letzten Tage besonders. Setzen aussen auf Hüfthöhe an, und fangen dann irgendwann über den Muskel richtung Knie runterzuziehen. Scheint bei mir ne Sehen-/Muskelansatzentzündung zu sein oder evt en schleimbeutel der rumzickt.

    Ist seeeehr unangenehm, vorallem wenns so richtig losgeht, aber abgesehen von den Schmerzen, aus der klinischen Sicht nicht "schlimm". So wurde mir des zumindest vom Doc gesagt.

    vll mal Kälte/Wärme ausprobieren. Mir hats geholfen zu kühlen und 2 Diclos

    gute Besserung wünsch ich dir
    Corbie
     
  4. Gabi63

    Gabi63 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Hallo Delphin,

    ich hatte vor meinen Knie-Tep Op´s (li 07/2013 und re 04/2015) auch diese Schmerzen an der Hüfte. Hatte auch angst die Hüfte ist kaputt, mein Arzt hat auf mein drängen hin geröngt und es war alles OK.
    Nachts konnte ich kaum schlafen vor Schmerzen von der Hüfte bis zum Knöchel in jeder Lage. Im KH sagte man mir dann wenns so weit ist, ist Zeit für die OP. Seit der OP habe ich keine Schmerzen mehr in der Hüfte.

    Alles Gute
    Gabriella
     
  5. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.214
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Schweden
    Hallo Delphin,

    bei mir war die Hüfte der Auslöser für die heftigen Knieschmerzen. Denn das Knie war bereits "neu". Bekam ganz schnell einen Röntgentermin fürs Knie, um zu sehen, ob etwas mit der Prothese nicht in Ordnung war. War jedoch o.k.
    Jetzt 2 Monate nach der Hüft-TEP schmerzt das Knie kaum noch, ist allerdings noch steif und es fühlt sich an, als hätte ich einen Ring drumherum.
    Lass' das doch bitte den Arzt abklären.

    Gute Besserung und liebe Grüsse

    Mimmi
     
  6. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Ich danke Euch allen ,für die Nachrichten, ich versuche röntgen oder MRT aufnahmen von beiden machen zu lassen ,da bin ich auf der sicheren Seite . Aber da man mir damals schon sagte das ,dass Knie ein Ersatz braucht könnte ich vermuten , daß es soweit ist. Ich habe auch schmerzen bei Ruhe oder wenn ich die Beine überschlagen. (Ich weiß soll man nicht.)auch sind schmerzen bis zum Fußgelenk.

    Bei einem neuen Kniegelenk oder Hüfte ,wie lange dauert die Genesung ? Habe doch schon so einiges geplant in diesem Jahr. Ich hatte doch erst die Rücken OP.
    Man ist es so leid immer wieder diese neuen Baustellen. Oder bin ich einfach zu empfindlich. Ich ärgere mich oft über mich selbst , weil es nie aufhört. Kennt ihr das auch.?

    Ich wünsche euch trotzdem ein sonniges schmerzfreies Wochenende.

    LG,. Delphin
     
  7. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Das neuste von meinem neuen Hausarzt

    War heute bei meinem neuen Hausarzt er ist Internist .Ich bin großer Hoffnung, er checkt mich komplett durch. Auch wegen meinem Husten , den ich noch immer habe. Außerdem will er meine Bakerzyste punktieren die prall ist und sicherlich auch Schmerzen verursacht. Hoffe das dann sich der Schmerz verringert. Möchte eine Knie-op noch etwas hinaus zögern.
    Die nächsten tage gibt es Lungenuntersuchungen und Herz sowie Magen. Was mich ganz erstaunt hat, zuviel Magensäure , kann auch Husten verursachen. Auch wenn man selbst nicht spürt , das man zuviel Magensäure hat. Aber man lernt nie aus.
    Ich hoffe einfach das er mir helfen wird.

    LG. Delphin