1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist das Rheuma?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Bianka22, 26. Juli 2003.

  1. Bianka22

    Bianka22 Guest

    Hallo,

    hatte vor kurzem so ein Ziehen im Handgelenk. Hatte mir nix dabei gedacht und es ging auch wieder weg. Bloß gestern fing es an der anderen Hand an, zog von den Fingern runter zum Handgelenk. Es kommt ab und zu und geht auch wieder weg. Handelt es sich dabei um Rheuma? Sollte ich damit lieber zum Arzt gehen? Wie wird das dann behandelt?

    Ciao,
    Bianka
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    hallo bianka,

    ein ziehen am handgelenk kann ebenso gut auf eine überanstrengung hinweisen, carpaltunnelsyndrom oder ähnliches. das muss nicht unbedingt etwas rheumatisches sein. um das abzuklären solltest du deinen arzt mal diesbezüglich fragen. er kann das mit einfachen tests abklären.

    gruss kuki
     
  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Bianka,

    schließe mich Kuki an. Es gibt jede Menge Ursachen für Beschwerden in den Gelenken und an den Sehnen/Muskeln. Kriegst Du das ohne Grund, einfach so? Oft ist es irgendeine ungewohnte Tätigkeit, die gar nicht sonderlich anstrengend gewesen sein muss, was z.B. Sehnenscheidenreizungen auslöst (z.B. Schrauben eindrehen, Wäsche auswringen). Wenn Du unsicher bist, besprichst Du das am besten mit Deinem Hausarzt, der auch schon erste Bluttests durchführen kann.

    Liebe Grüße aus dem heißen Tirol von
    Monsti