1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ISG Probleme

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Virya, 10. September 2013.

  1. Virya

    Virya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    guten abend! :)

    was macht ihr denn so bei isg beschwerden? ich merke die schmerzen immer am meistens wenn ich mich hinlege.. aufstehe und sitze.:vb_confused:

    Liebe grüße
    virya
     
  2. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Es gibt gute KG-Übungen bei diesen Beschwerden. Ich würde dir empfehlen, dir KG verordnen zu lassen, bei der genau dieses Problem angegangen wird.
     
  3. Heike68

    Heike68 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Rheinland
    ...und für akute Entlastung ist Stufenlagerung sehr angenehm...
     
  4. loopy

    loopy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großraum Köln
    KG ist immens wichtig, weil man dann entsprechende Dehnung lernt und sich besser selbst helfen kann. Mir hilft Wärme. Ich habe in akuten Phasen immer diese Taschenwärmer dabei, die kann ich mir unauffällig in den Hosenbund stecken und auch bei der Arbeit im Wasserkocher aktivieren.
    Alles Gute
    Loopy
     
  5. Virya

    Virya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure antworten!
    da meine schmerzen immer schlimmer wurden, habe ich heute spritzen bekommen! bis jetzt hilft es ganz gut wenn die schmerzen wieder kommen bekomme ich morgen nochmal welche..

    krankengymnastik mache ich schon lange mehrmals die woche :)
     
  6. sternchen42

    sternchen42 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Entzündung?

    Hallo,
    habe auch öfters Schmerzen im ISG.Auffallend nur nach längeren sitzen,richtiger Anlaufschmerz,dann geht es wieder.
    Könnte dies auf eine Entzündung hinweisen?
    L.G. Hasen
     
  7. Küstennebel

    Küstennebel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,
    kann mich in die Reihe der ISG-Geplagten einreihen;) Habe schon seit Jahren immer wieder Probleme mit dem ISG.

    Spritzen, KG halfen nur bedingt. Erst der Besuch beim Osteopathen hat mir wesentliche Besserung gebracht. Bekam für zu Hause noch einige Übungen gezeigt, die mir wirklich gut getan haben. Aber wie es so ist, irgendwann schläft es dann ein und die Übungen sind vergessen. Bis sich dann das ISG erneut meldet. Dann weiß ich wieder - ach ja, da waren doch noch diese Übungen :rolleyes:

    Ich habe es nun zu lange vernachlässigt und bekomme die Beschwerden diesmal auch mit den Dehnübungen schwer in den Griff, aber zumindest sind sie sehr angenehm, während ich sie ausübe.

    Meine Beschwerden machen sich übrigens auch nach längerem Sitzen bemerkbar, aber auch nach längeren Spaziergängen.

    LG
    Küstennebel
     
  8. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    @ Hasen:
    Du musst bedenken, das Sitzen ist eine statische Belastung, besonders dann, wenn man in der Rückenschule nicht versiert ist und falsch sitzt bzw. ungünstige Sitzmöbel hat. LWS und ISG sind da besonders empfindlich. Diesen Anlaufschmerz kenne ich zur Genüge, auch nachdem wir meine Entzündung im ISG wieder wegbekommen haben. Meistens ist es nur eine muskuläre Verspannung.